Amateur-Schätzchen Anna Morna

0 Aufrufe
0%


Ich wünschte, ich hätte Ihren Computer nie gefunden. Gehe ich an den meisten Donnerstagen zu spät? Ich muss unsere beiden Kinder nach der Arbeit von der Kita abholen und habe normalerweise ein paar Besorgungen, bevor ich nach Hause komme. Ich kann mich an keine Zeit in den letzten zwei Jahren erinnern, an der ich nicht vor 8:00 Uhr nach Hause gekommen bin. Das muss ihm in den Sinn gekommen sein, als mein Mann an diesem Tag von der Arbeit nach Hause kam; wohl wie immer an ein paar Stunden Freiheit gedacht. Leider war dieser Tag für uns beide anders. Ich verließ die Arbeit früh und dachte darüber nach, mir die Haare schneiden zu lassen, bevor ich die Kinder mitnahm. Als ich ins Wohnzimmer kam, war ich überrascht. Es sieht so aus, als hätten sie meinen 4-Uhr-Platz verdoppelt, und wenn ich bitte nächsten Donnerstag wiederkommen könnte, würden sie mich sogar für Farbe füllen. Ich hatte meine Haare geschnitten, meine Haare wurden nicht geschnitten und der Abend öffnete sich überraschend. Schon in der Nähe von zu Hause beschloss ich, die Kinder abzuholen und sie zu einem frühen Abendessen nach Hause zu bringen.
Wir gingen kurz nach 17 Uhr durch die Haustür. Sollte mein Mann bis dahin zu Hause sein? Sie arbeitete die meiste Zeit der Woche 8-4 Tage, damit die Kinder frei sein konnten, wenn sie wollten. Ich rief nach uns, als wir durch die Tür gingen, aber wir wurden mit Schweigen empfangen. Er muss für einen Job ausgegangen sein, Ich dachte mir. Ich überließ die Kinder sich selbst und machte mich auf den Weg ins Schlafzimmer. Ich rief noch einmal Marks Namen, aber wieder war alles ruhig. Er muss allerdings vor Kurzem gegangen sein: Er saß mit aufgeklapptem Laptop auf dem Bett, sein Bildschirm war ausgeschaltet, aber immer noch sehr wach. Ich bin mir nicht sicher, was mich dazu veranlasst hat, aber er sagte mir, ich solle Neugier wecken. Mark war nur an Donnerstage gewöhnt, was auch den Nächten entsprach, in denen er am wenigsten Sex hatte. Von dem Moment an, als sie nach Hause kam, bis zu dem Moment, als ich mit den Kindern durch die Vordertür ging, dachte ich, es sei vor langer Zeit ein pornografisches Fest gewesen, und ich war entschlossen zu sehen, welcher Dreckskerl sie fertig gemacht hat.
Ich ging hinüber und fuhr mit dem Finger über das Touchpad. Es erhellte den Raum schnell mit einem hellen weißen Schein. Sofort konnte ich das belastende Grau eines Inkognito-Browsers erkennen. Er wanderte wirklich. Ich setzte mich hin und zitterte ein wenig vor dem, was gleich passieren würde. War der erste Tab eine Reihe von Videos? Meistens machen Frauen Blowjobs, alle sehr amateurhaft. Es hat Spaß gemacht, aber ich hatte mehr erwartet. In der Hoffnung auf etwas Saftigeres ging ich weiter zum nächsten Tab, aber was ich sah, war nicht ganz das, was ich erwartet hatte. Da war er, eine Craigslist-Persona, mit halb totem Browser. ?M4W? vollständig. ?Gelangweilter Ehemann sucht neue Erfahrungen.? Es war schockierend; Ich dachte, ich müsste mich übergeben. Dann sah ich mir das Ende der Anzeige an. Hat er Fotos hinzugefügt? nicht nur ihre, sondern ihre Aufnahmen mit jemand anderem. Das hat er schon mal gemacht Das war sein Donnerstagsgenuss Keine Kinder, keine Frau, nur drei Stunden Zeit, um in die Luft zu jagen, bevor er wieder Vater und Ehemann sein muss. Je mehr ich reiste, desto kranker wurde ich. Wir hatten Laken Unser Bett Gott weiß, wie lange er diese Internetschlampen in unserem Bett knallt, und alles, woran ich denken kann, ist, dass er sich gerade selbst rausgeschmissen hat. Ich fühlte mich erbärmlich. Große nasse, heiße Tränen liefen mir über die Wangen. Meine Brust hob sich, als ich am Computer schluchzte. Emotionen überschwemmten mich weiterhin? Traurigkeit, Angst, Verzweiflung und schließlich Wut. Hätte ich ihn an diesem Abend konfrontiert? ihn gestehen lassen, dann seinen Arsch scheiden lassen und auf sich selbst aufpassen. Ich habe mich alleine gut genug geschlagen. Das würde reichen.
Ich lehnte mich zurück und ließ mich von dem Gedanken, an diesem Abend 15 Jahre Arbeit zu beenden, in mich hineinziehen. Trotz allem, was er tat, machte es mir immer noch Sorgen. Vielleicht gab es eine Erklärung. Vielleicht habe ich meinen Teil nicht getan oder er brauchte etwas anderes. Gott weiß, meine Bedürfnisse wurden auch nicht erfüllt, aber ich machte mir nicht jede freie Minute etwas vor.
Und plötzlich traf es mich.
Vielleicht gab es da draußen eine bessere Option. Meine Hände zitterten immer noch vor Wut, aber ich bewegte den Scanner zu den wichtigsten ?Alltagsbegegnungen? Seite. Meine Hand schwebte über m4w und klickte dann. Ich habe ein paar zusammen mit den Fotos angeklickt. Große, harte Schwänze versprochen? Genuss ohne Ende? ?ein oder mehr? glückliche Frau. Sie stanken nach kindlichem Ego und schlimmer noch nach Krankheit. Ich konnte mir nicht vorstellen, wie eine Frau auf Marks Anzeigen reagieren würde.
Die Wut durchbohrte mich immer noch. Ich sah mir ein anderes Foto von ihr an, um mich inspirieren zu lassen, und kehrte dann zur Hauptseite zurück. Würde ich mich nicht einfach daran halten? Ich hätte ihn getreten. Ich habe hart auf mm4w geklickt und ein ganz neues Menü sexueller Freuden erstellt. Am Ende entschied ich mich für jemanden, der meine Bedürfnisse nach Libido und Wut erfüllte. War es eine Gruppe enger Freunde? Wer? Experte? bei Gruppenvergewaltigungen für verzweifelte Hausfrauen. Die Anzeige enthielt mehrere überzeugende amateurhafte Fotos von vier schwarzen Männern, die eine leicht mollige Blondine vermasselten. Ich stellte mir vor, wie es wäre, wenn mich zwei dieser großen Schwänze gleichzeitig pumpen würden, mit zwei weiteren in Reserve, nachdem ich fertig war. Es hat mich mehr geöffnet, als ich erwartet hatte; Ich fühlte, wie sich meine Hand fast unbewusst nach Süden bewegte, bis meine Finger die Hose und das Höschen meines Kleides gegen meinen neuen nassen Schlitz drückten.
Das hat es geschafft. Ich öffnete meine E-Mail in einem anderen Inkognito-Fenster und gab eine schnelle Antwort. Jüdische Hausfrau Park Slope unglückliche Ehe jetzt fertig. Ich drückte auf Senden, ohne mir die Möglichkeit zu geben, mich zurückzuziehen. Ich stand auf und wollte gerade das Fenster schließen, als plötzlich eine Antwort kam.
?10:30 heute abend?? das war alles was gesagt wurde.
Ich hatte noch eine Chance, mich zurückzuziehen. Meine Hand zitterte, als ich nach der Tastatur griff. Ich hielt wieder an und schaute mir dann erneut die Fotos meines Mannes an, um mich zu motivieren. ?Sag mir wo es ist und bring deine Freunde mit ;-)? Ich habe es geschrieben und auf den Senden-Button geklickt.
Schnell mit Details per E-Mail zurückgeschickt? Ein Motel in Red Hook, Zimmernummer zu verfolgen? und ich schaltete alles aus in Erwartung, dass mein Mann nach Hause kommt. Ich brauche eine Geschichte.
Als du durch die Tür kamst, wusste ich, dass du herumirrst. Machten all diese seltsamen Veränderungen in ihrem Geruch plötzlich Sinn? Sie waren seine Craigslist-Penner. Ich ging auf ihn zu und küsste ihn zur Begrüßung, wobei ich versuchte, meine Wut und die Tatsache, dass ich einer dieser Punks werden würde, zu verbergen. Er bot eine schlampige Entschuldigung für seine Abwesenheit an und fragte, ob ich schon lange zu Hause sei. Ich überlegte offen zu lügen, aber ich erinnerte mich daran, was die Kinder wussten, als sie nach Hause kamen. Ich habe die Wahrheit gesagt. Es schien ihm unangenehm zu sein, zu wissen, dass ich zu Hause war, während er bläst, aber er erholte sich schnell. Bevor ich jedoch etwas sagen konnte, traf ich ihn mit meinen Plänen für heute Abend.
Ich bin eigentlich aus? Ich sagte.
?um 9:45??
Es gab ein Problem im Büro mit dem heutigen Bericht. Alles wird auf den Kopf gestellt und wir brauchen bis zum Morgen ein fertiges Produkt. Kann ich einen der Crashrooms bei der Arbeit benutzen?
?Unfallraum??
Ich wurde in meiner Lüge ertappt und musste sie erzwingen. ?Haben sie zwei ihrer kleinen Konferenzräume in Entspannungsbereiche umgewandelt? Sofas und Kinderbetten und Getränke und dergleichen. Diese fliegen hauptsächlich für Mitarbeiter in Hongkong, aber auch spät in der Nacht werden sie genutzt. Es klang überzeugend genug.
Nun, ich werde nicht auf dich warten. Bringe ich die Kinder morgen zur Schule?
Ich fühlte mich ein wenig schuldig, als er die Kinder erwähnte, aber ich kämpfte. Wir küssten die perfekte Nachahmung eines glücklichen Paares, und ich stieg in mein Auto und fuhr nach Red Hook.
Nachdem ich mein Auto geparkt hatte, überprüfte ich meine E-Mails auf meinem Telefon und sah, dass die Zimmernummer angezeigt wurde. Ich ging einen halben Block die meisten menschenleeren Straßen entlang, bevor ich am Hoteleingang ankam. Ich ging durch die Haustür und der Nachtportier ignorierte mich. Offensichtlich war ich nicht der Erste, der diesen Spaziergang machte. Ich ging die Treppe hinauf und ging langsam zu Zimmer 212. Ich konnte ein paar Stimmen von drinnen hören, aber sie verstummten, als meine Füße die Dielen vor der Tür berührten. Ich blieb wieder stehen, holte tief Luft und klopfte an die Tür.
Ich war nicht ganz darauf vorbereitet, was mich begrüßen würde, wenn sich die Tür öffnete. Es war ein Mann, groß und schwarz, wie ich erwartet hatte, aber absolut unbekleidet. Es gibt keine Entschuldigung für das Vorspiel. Nur Nacktheit. Ich sah deinen noch nicht erigierten Schwanz an? War er älter als mein Mann? Wenn es schwer ist. Ein Gefühl der Angst stieg in mir auf, aber auch die Nässe. Er hat sich schließlich getrennt. Kommst du mit einem weißen Mädchen?
Ich schüttelte schüchtern den Kopf und ging durch die Tür. Hinter mir hat es gekracht.
Schließlich hob ich meinen Kopf und überblickte den Raum. Überraschenderweise gab es nicht wie versprochen vier schwarze Männer. Stattdessen erreichte die Zählung neun völlig nackte schwarze Männer, die herumstanden und mich anstarrten.
?Worte verbreiten sich schnell, wenn eine Park Slope Schlampe gefickt werden will? sagte mein vermieter ?Und das? Es wird schwierig sein, mit all diesen Kleidern umzugehen.
Ich schaute auf mein Outfit und stellte fest, dass ich an dem Punkt war, an dem es kein Zurück mehr gab. Sie zog sich aus und dieser Gangbang fand wirklich statt. Ich kann immer noch ausgehen, wenn ich will. Das bedeutete natürlich, zu meinem betrügenden Ehemann und meinem eingeschränkten Sexualleben zurückzukehren. Ich habe mir Wasserhähne angesehen, von denen einige zum Leben erwachen und sich auf Längen dehnen, von denen ich dachte, dass sie nur mit Silikon möglich sind. ?Lass es uns reparieren? Ich sagte. Und damit zog ich mich umsonst aus, neun Männer beobachteten mich und streichelten sich.
Als ich fertig war, wurde ich nach vorne geschoben, damit die Männer einen Kreis um mich bilden konnten. Sie schlossen sich langsam und streckten im Gehen die Hände aus. Berührten mich bald Hände von allen Seiten? seltsame Handflächen auf meinen Brüsten, ein neuer Zeigefinger, der sich in mein Wasser eintaucht, ein ehrgeiziger Mittelfinger, der meinen Arsch sondiert. Mein Körper zitterte, als ich näher kam, seine Schwänze drückten jetzt gegen meine Hüften und meinen Oberkörper. Ich streckte meine rechte Hand aus und packte einen Schwanz. Er verhärtete sich vor Bewunderung, und ich belohnte ihn mit einer sanften Streicheleinheit. Meine linke Hand ging nach unten und tat dasselbe; das passierte wirklich.
Das war der letzte Punkt, an dem ich mich unter Kontrolle fühlte. Als der Kreis vorwärts tastete, positionierte sich mein Gastgeber vor mir. Ich beugte mich vor, um meine Fotze zu belohnen, die von einem tiefen Kuss durchtränkt war, aber er fand, dass ich mich mit einer Hand auf meiner Schulter nach vorne lehnte. Sein Gesichtsausdruck sagte, dass er bereit war, weiterzumachen, und er drückte mich fest und versuchte, mich auf die Knie zu ziehen. Da wurde mir klar, dass eine sehr wichtige Komponente fehlte.
?Wo ist dein Schutz? Ich fragte. Es gab nichts als ein Gelächter. fragte ich noch einmal lauter und versuchte mich aus seinem Griff zu befreien, aber er unterbrach mich. Meine Aussichten sahen nicht sehr gut aus.
Wer will einer weißen Hündin etwas über Schutz beibringen? Mein Vermieter hat gefragt. Einer der Männer trat vor und streichelte energisch seinen Schwanz. Es hinterließ eine große Last auf meinem Gesicht, bevor ich realisierte, was es war. Ich hatte zum ersten Mal seit dem College eine Gesichtsbehandlung und ihr Sperma brannte in meinen Augen, als es über mein Gesicht lief. Ich versuchte auszuspucken, was in meinem Mund war, aber der Bogenschütze streckte die Hand aus und fuhr mit seinem Finger über mein Gesicht, wobei er Sperma in meinen Mund spritzte. Das Wetter war immer noch warm und trotz der misslichen Lage, in der ich mich befand, genoss ich den Samen eines Fremden, der in meinem Mund schwamm. Ich dachte darüber nach, wie oft ich meinen Mann danach mit meiner Zunge küssen würde. Ich schluckte wie ein braves Mädchen und sah auf.
?Mehr Bitte??

Hinzufügt von:
Datum: Oktober 4, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert