Carly Rae Bewertungen Bestrealdoll Nova. Keine Löcher Bleiben Zurück.

0 Aufrufe
0%


Karl wurde verrückt.
Du hast Glück, dass ich dir nicht die Eier abgeschnitten habe Wie konntest du mir das antun?
Aber Eric war das egal. Er verlor sofort. Das rhythmische Geräusch von schmatzender Haut, während er weiter ein Mädchen fickt, das er vor einer Stunde an der Tankstelle getroffen hat. Selbst als Kari schrie und weinte, kümmerte es keinen von ihnen. Eric wollte diesen 19-jährigen Jungen aussäen und sich später um den Rest der Welt kümmern.
Kari beobachtete, wie Erics Geschwindigkeit zunahm. Das Stöhnen ihres neuen Liebhabers ließ sie beiseite, und bald fiel die Spermaschnur in ihren Leib. Als sich die neuen Liebenden umarmten und küssten, fiel Karl verlegen und besiegt auf die Knie, die Tat war vollbracht.
Kari sah zu, wie Sperma aus dieser Hurenmuschi herausquoll und schließlich aufstand und ging. Es reicht.
Frühherbstregen schlug weiter auf die Windschutzscheibe seines Autos, als er nach seinem älteren Bruder Chris suchte, in der Hoffnung, dass er ihn anrufen würde. Er konnte kaum Hallo sagen, bevor er ein Jammern ausstieß, um das ihn die Wölfe beneiden würden.
Er ist ein Bastard Ich habe ihn dabei erwischt, wie er eine Schlampe gebumst hat. Er hat nicht einmal aufgehört, als ich hereingekommen bin.
Überrascht von dem, was er hörte und versuchte aufzuwachen, waren die Worte, die aus seinem Mund kamen, Braut. Es war nach Mitternacht, als die Autolichter das Wohnzimmer erhellten, und er konnte bereits sehen, dass es eine lange Nacht werden würde, als er zur Tür ging.
Kari stand vor ihm. Fix alles im Regen durchnässt, schluchzend. Er hatte sie verloren, aber nicht Chris, sein weißes Hemd klebte an ihm und enthüllte seine frechen Brüste und Nippel.
Komm schon, raus aus dem Regen, sagte er, hast du ein paar Klamotten mitgebracht?
Ich bin nur, verdammt Die Fluttür öffnete sich und sie sank in seine Arme. Er hat nichts mitgenommen und wollte nur noch aus Erics Haus raus.
Er hielt sie fest und versuchte, ihre Brüste zu ignorieren, die gegen ihre nackte Brust drückten. Er zog sie herein, schloss die Tür und half ihr, sich auf das Sofa zu setzen. Ich hole dir ein Handtuch.
Aber er weigerte sich, aufzuhören. Er setzte sie jetzt auf die Couch und in seinem Kopf begann der Kampf, seine Erektion fernzuhalten. Sie war 1,80 Meter groß, blond und schlank, hatte ihn immer süß gefunden, aber jetzt fand sie ihn auch sexy. Sie verfluchte sich dafür, dass sie nur sportliche Shorts trug, denn jetzt war ihr Schwanz an ihrer Stange.
Zuerst war Kari erschrocken, als sie dachte, sie würde fühlen, wie etwas ihre Muschi berührte. In seinem jetzigen Zustand fühlte er sich plötzlich seltsam. War sein Bruder offen? Was ist los mit ihm? Sie wunderte sich. Aber er bewegte sich nicht. Seltsamerweise öffnete es sich ein wenig und fühlte sich etwas nass an.
Danke und tut mir leid, dass ich dir das so an den Kopf werfe. Ich konnte nirgendwo anders hingehen.
Ist schon okay. Wie lächerlich, dass dieser Bastard das durchgezogen hat. Ich werde für dich neue Laken aufs Bett legen und die Couch holen. Du kannst so lange bleiben, wie du brauchst.
Seine Antwort war ein Kuss. Und kein normaler Bruderkuss. Geschockt wehrte sich Chris zunächst, aber seine beharrliche Zunge fand schließlich seinen Weg. Ein elektrischer Schlag warf sie beide um und keiner wollte, dass es endete. Seine Hände wanderten langsam und erotisch zu ihrem Arsch. Er kniff sanft und spielerisch ihre schönen Wangen, die beide in diesem Moment verloren waren.
Für einen Moment unterbrachen sie ihren Kuss, um ihm sein nasses Shirt auszuziehen. Ihre nassen Brüste glühten im Licht und ihre erigierten Brustwarzen ermutigten Chris, daran zu saugen.
Eine scharfe Lücke entkam seinen Lippen, als er den ersten in seinen Mund nahm. Da er den anderen nicht herauslassen wollte, kniffen seine Finger den anderen und bogen ihn leicht, was Kari ein scharfes Quieken der Erregung entlockte. Jetzt war ihre Muschi durchnässt und ihr Schwanz geil, Shorts bettelten darum, aus ihrem Grab befreit zu werden. Er stieg ab und überlegte kurz, ob sie weiterfahren sollten.
Aber das verging schnell, als er sie hochhob und in ihr Zimmer trug. Er ließ sie auf dem Bett sitzen und zog ihr Shorts und Höschen aus. Er hat es verloren. Ihr nackter Anblick und der Geruch ihrer Liebe gaben ihr das Gefühl, als wäre ihr Schwanz zehnmal gewachsen. Er packte ihre Füße und fing an, sie zu küssen und zu lecken, um Sex zu haben.
Sie spreizte ihre Beine und leckte ihn. Angefangen bei ihrem Anus und Karis Klitoris. Ihren Mund zu rollen und zu saugen schickte Kari zu ihrem ersten Orgasmus. Sein Rücken wölbte sich und seine Schenkel pressten sich gegen seinen Kopf, als er seine Finger in ihre schob. Schweißperlen standen auf seinem Gesicht, als er Chris anflehte, den Angriff auf den zarten Liebesknopf nicht zu stoppen. Seine freie Hand zog seine Shorts aus und sein Hahn erblickte endlich das Licht der Welt.
Chris glitt dann über ihre Brustwarze und es dauerte nicht lange, bis ihn ein weiterer Orgasmus erschütterte, diesmal sprühte er Nektar auf Chris. Sein Körper war bereit und er wollte ihn fühlen, ihn haben, damit er sich wieder gewollt und geschätzt fühlte. Er war verrückt mit diesem Arschloch Eric und der Nutte, von der er dachte, sie würde sein Leben ruinieren. Dies wurde durch einen enthusiastischen Gedanken ersetzt, dass es stimmte, dass er die Liebe seiner Brüder verdiente.
Ja. Das wollte er. Er war es. Und er hoffte, dass es keine einmalige Sache war. Aber diese Gedanken und Wünsche würden warten müssen. Ihr Kopf hob sich zwischen ihre Beine und sie lächelte ihn mit ihrem strahlenden Gesicht an.
Bist du sicher, dass du weitermachen willst? Ich weiß, dass wir die Grenze bereits überschritten haben, aber wenn du aufhören willst, können wir es tun. Ich möchte nicht, dass du es bereust. Und ich weiß, dass ich, egal was passiert, weiß Ich liebe dich, ich habe dich immer geliebt und werde es immer tun Seine Worte waren wahr und wahr, er bildete eine tiefe Bindung zu ihr. Ihr Herz schmolz, als sie ihm antwortete.
Ja. Bitte mach Liebe mit mir. Lass mich dir zeigen, wie sehr ich dich liebe
Er nickte und beugte sich hinunter, um ihre Lippen zu treffen. Als sich ihre Zungen wieder trafen und er ihren Saft schmeckte, verspottet er sie langsam und methodisch mit der Katze, bis sein Hahnenkopf hereinplatzte. Er löste sich sofort von der kleinsten Störung und hob seine Hüften, um sie fortfahren zu lassen. Als sie endlich all-in war, hielt sie es dort und sah ihm tief in die Augen und erklärte ihr erneut ihre Liebe. Er antwortete, indem er seine Hüften schüttelte. Es war nicht nur das erste Mal, dass sie mit jemandem Liebe gemacht hatte, sie machte Liebe.
Als er fühlte, wie sie kam und ejakulierte, ohne zu fragen und es ihm zu sagen, hatte er wieder einen Orgasmus und zog sie tief in sich hinein. Der Umzug war abgeschlossen, er brach auf ihr zusammen und küsste sie. Sie lächelte und als sie einschliefen, sagte sie: Ich gehöre dir, jetzt und für immer, Liebling sagte.

Hinzufügt von:
Datum: Oktober 11, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert