Echter Amateursex Und Riesiger Cumshot

0 Aufrufe
0%


Mädchen wagen sich gegenseitig
.
Alice und Kate waren zwei 19-jährige Teenager, die sehr enge Freunde waren, die ziemlich oft rumhingen. Alice war klein, schlank, blond, mit großen Brüsten und einem totalen Flirt, während ihre Freundin Kate groß, dunkelhaarig und mit fester Brust war. Beide Mädchen waren sexy und kleideten sich gerne aufreizend.
Sie kehrten in ihr Zuhause in Orange City zurück, nachdem sie Alices Großeltern in Benville getroffen hatten. Kate trug ein T-Shirt und Jeans, während Alice ein T-Shirt und einen Rock trug. Es war ein langer Weg und die Mädchen begannen sich zu langweilen.
Dann schlug Alice Kate vor. Wie wäre es mit einem Spiel?‘.
Kate musste. Dann erklärte Alice die Regeln: Wir werfen eine Münze und wer verliert, hört die nächste halbe Stunde zu. Kate wusste, worauf das hinauslief, aber sie langweilte sich auch, also zog sie eine Münze heraus.
Sie warfen und Alice gewann das Los und lächelte Kate verschmitzt an. Sie tauschten die Plätze, während Kate fuhr. Dann wurde der Timer auf eine halbe Stunde gestellt und Alice begann STRIP. Kate war ein wenig überrascht, aber sie wusste, dass dies passieren würde. Also zog er langsam sein Hemd und seine Jeans aus. Alice ist wahrscheinlich Sag mir nicht, dass du nicht weißt, was Strip bedeutet.
Kate funkelte Alice wütend an und zog ihren BH und ihr Höschen aus und enthüllte ihre zierlichen Brüste und ihre Fotze. Dann öffnete Alice die Fenster des Autos und fuhr an einem Lastwagen vorbei, der dem Fahrer eine Show gab. Der Lastwagenfahrer hupte vor Freude und ließ Kate wütend zurück.
Alice: Wir haben kein Benzin mehr, Baby.
Kate: An so einer Tankstelle können wir auf keinen Fall anhalten.
Während Kate sprach, nahm Alice Kates Kleider und warf sie aus dem Fenster und sagte: Was jetzt? (mit einem verschmitzten Lächeln). Keine Kleidung.
Genau in diesem Moment ging der Timer los und zeigte an, dass die halbe Stunde vorbei war. Mal wieder eine Münze werfen.
Natürlich hat Kate dieses Mal gewonnen.
Alice: Kate Natürlich würde ich zurückkommen und diese Klamotten für dich von der Straße holen.
Alice wusste jetzt, dass sie Kates Gnade ausgeliefert war.
Kate warf ihren BH und ihr Höschen weg, ohne Zeit zu verschwenden und bat sie, sich auszuziehen, und zog dann Alices Hemd und Rock an. Jetzt war es Zeit für Alice, die Stirn zu runzeln.
Kate: Lass uns zur Tankstelle gehen, BABY
Schöne Alice, ich lasse dich meine Jacke anziehen. Aber Sie sollten nicht komprimieren.
Zum Glück für Alice war nur ein Mann an der Tankstelle. Sie haben für Benzin bezahlt und dann,
Kate: Ich will meine Jacke zurück, Alice.
Alice: Jetzt? Ach komm schon.
Kate: Das Spiel ist ein Spiel.
Alice zog die Jacke aus und gab sie zurück und blitzte für den Mann. Dafür bekam er ein Lächeln. Und als der Timer erneut klingelte, setzten sie ihre Heimreise fort.
Alice: Es ist Startzeit, Kate.
Jetzt hat Ashley gewonnen.
Alice: Es ist Zeit für Rache, Kate.
Als Alice Kate ansah, war sie wieder nackt, aber dieses Mal schaffte sie es, die Kleider und die Jacke aus dem Auto zu werfen.
Kate: Du wolltest mich sowieso nackt machen. Jetzt müssen auch Sie nackt sein. Keine Klamotten mehr im Auto.
Gerade als er diese Worte sagte, forderte ein Polizeiauto sie auf, anzuhalten.
Beide Mädchen sehen sich entsetzt an.
Ein Polizist geht auf das Auto zu und sieht beide Mädchen nackt. Die Mädchen sehen den Offizier an,
Eine 25-jährige Dame, die extrem sexy aussieht. Wow, sagte er. Schauen Sie, ein Mädchen, das ein Auto fährt, hat nackte Mädchen darin, die ihre Kleidung auf die Straße werfen. Das reicht, um eine Weile im Gefängnis zu sitzen.
Kate: Bitte Offizier. Wir haben es nicht böse gemeint. Wir waren nur gelangweilt und wollten Spaß haben. Es ist einfach aus dem Ruder gelaufen.
Offizier: Sie erinnern mich an mich selbst vor ein paar Jahren. Aber ich kann es dir nicht durchgehen lassen. Es sollte eine Strafe geben.
Alice: Tut mir leid, Officer. Ich bin sicher, wir werden es nicht noch einmal wiederholen. Bitte entschuldigen Sie mich jetzt, Officer.
Offizier: Kommen Sie zu meinem Auto.
Alice und Kate stiegen aus dem Auto und gingen zum anderen, zum Glück kamen keine anderen Autos vorbei.
Offizier: Kommen Sie herein.
Dann kam der Beamte herein und begann sich auszuziehen. Sie hatte große Brüste und einen süßen Arsch. Er sagte kein Wort, während er nackt war, und fing an, Alice zu küssen. Ihre Lippen bewegten sich um den Mund des anderen und sie begannen einen langen, leidenschaftlichen Kuss. Dann bat er Kate, seine Fotze zu essen. Jetzt waren alle drei offen und geil. Kate spielte mit Alices Brüsten, während sie sie aß. Endlich hat er einen Orgasmus, als Kate alles ableckt. Dann hob er Kate hoch und küsste sie und schmeckte seinen eigenen Saft.
“Danke Mädels. Aber das nächste Mal, wenn Sie so etwas tun, seien Sie vorsichtig. Nicht jeder ist so schön wie ich. Er küsste beide Mädchen und zog uns an und gab den Mädchen ihren BH und ihr Höschen. Mein Name ist übrigens Rachel, fügte er hinzu.
Der Beamte ging, nachdem er sich verabschiedet hatte. Dann lächelten sich Alice und Kate an und stiegen hinten in ihr Auto und fingen an, sich gegenseitig die Fotze zu lecken, bis sie beide einen Orgasmus hatten. Dann küssten sich die beiden und spielten miteinander. Brüste streicheln und Nippel kneifen.
Als Alice auf Kates Schoß saß, setzten sie sich auf den Fahrersitz und fuhren nach Hause, in der Hoffnung, dass niemand sie nackt sehen würde.
Kate: Wir können nicht so nackt nach Hause gehen. Was machen wir jetzt?
Alice: Wir halten an der nächsten Station und schauen, ob sie Kleidung haben.
Ein paar Kilometer später hielten sie an der nächsten Tankstelle.
Alice: Wir sollten das zusammen machen. Lass uns gehen.
Zum Glück für beide war niemand an der Pumpe. Sie gingen in den Laden, um zu sehen, ob sie Kleidung verkauften. Der Laden war dunkel mit schwachem Licht, und an der Kasse war nur ein Mann. Er war ein großer, gut gebauter Mann, sah aber nicht älter als 17 aus. Er sah Susan und Kate überrascht an und schließlich: Wie kann ich Ihnen helfen? Es gelang ihm.
Alice: Eigentlich wurden unsere Kleider und Habseligkeiten gestohlen. Also wollten wir sehen, ob er Kleidung verkauft.
Mann: Meinem Vater gehört dieser Ort und er wird für eine Weile nicht hier sein. Aber ich denke, ich muss mich bei der Polizei melden.
Kate: Oh bitte nein. Wir haben heute viel durchgemacht. Bitte bewahre uns vor diesem Schmerz.
Mann: Vielleicht kannst du meine Meinung ändern.
Innerhalb weniger Minuten ging Alice auf die Knie, öffnete die Hose des Mannes und zog seinen erigierten Penis heraus. Er nahm alles in den Mund und fing an zu saugen. Sie lutscht geschickt den Schwanz, der sich hin und her bewegt, bis er in ihrem Mund ejakuliert. Er schluckte alles herunter und sah sie an. Das einzige, was der Mann herausbrachte, war Ähm. Vielen Dank‘.
Alice: Erlebe jetzt das Ende des Deals.
Guy: Wir verkaufen eigentlich keine Kleidung. Aber wir haben T-Shirts für Kinder.
Sagte er und zeigte auf einen Kleiderständer mit Cartoons darauf.
Kate: Sie werden überhaupt nicht passen.
Alice: Komm schon Kate. Das ist unsere einzige Chance.
Beide schafften es mit großer Mühe, sie zu tragen. Sie war fast fit und ihre Brüste sahen aus, als könnten sie jeden Moment losgelassen werden, indem sie auf ihre Brustwarzen zeigten. Die Hemden reichten knapp über dem Bauchnabel.
Junge: Und wir haben Röcke für Mädchen.
Nur weil sie beide zu dünn waren, trugen sie zusammenpassende rosa Röckchen. Aber sie waren fast größer als ein Höschen und konnten ihre Katzenlippen und ihren Hintern leicht sehen, wenn sie sich nach vorne beugten. Aber sie hatten nichts anderes zum Anziehen. Schließlich bezahlten sie den Mann und stiegen in ihr Auto, um nach Hause zu fahren.
Sie fühlten sich in dieser Kleidung wirklich unwohl und konnten nicht einmal richtig atmen. Sie waren nur ein paar Meilen von zu Hause entfernt, als ihr Motor ausging. Sie überprüften den Motor und konnten nichts tun. Und das Auto sprang nicht an. Es war dunkel und kaum ein Fahrzeug passierte. Endlich kam ein Lastwagen vorbei und hielt an. Die beiden Männer mittleren Alters kamen heraus und musterten beide Mädchen gründlich und lächelten. Dann fragten sie sie, was passiert sei. Nachdem sie es erklärt hatten, baten sie die Mädchen, den Motor anzulassen. Die Mädchen wurden von hinten überwältigt, als sie zum Motor gingen, um ihn anzulassen. Sie wurden hochgehoben und auf die Ladefläche des Lastwagens geworfen. Die Männer nannten sich Adam und Scott.
Scott tat dasselbe mit Kate, als der Mann Alice packte und ihr Hemd und Rock mit relativer Leichtigkeit aufknöpfte.
Der Mann öffnete seine Hose und nahm seinen Schwanz heraus und schob ihn langsam in Alices Katze und erhöhte langsam seine Schritte und fing an, ihn ohne Vorwarnung in Ashley zu pumpen. Ashleys Hilferufe und ihr Stöhnen vermischten sich. Währenddessen wurde Kate ständig von Scott gewürgt und ihr in den Mund gepisst. Dann drehte Scott sie um und ohne zu zögern zwang er seinen jetzt nassen Schwanz in ihren Arsch. Kate schrie vor Schmerz und Tränen traten ihr in die Augen. Sie war bis jetzt Jungfrau. Er fing an, seinen Schwanz wie ein Pferd rein und raus zu pumpen, was Kate vor Schmerzen zurückließ. Schließlich wurde Kate nach einem intensiven Orgasmus ohnmächtig. Dann holte Scott seinen Schwanz heraus und ejakulierte über sein ganzes Gesicht und seine Haare. Dann richtete er seine Aufmerksamkeit auf Alice, die von Adam gefickt wurde. Er steckte seinen Schwanz auch in sie und fing an, sie mit dem Arsch zu ficken. Allerdings war Alice hinten viel lockerer als Kate, weil sie dort auch keine Jungfrau war. Scott und Adam fickten Alice gleichzeitig durch beide Löcher und schrien sie vor Schmerzen an. Dann nahm Adam seinen Schwanz heraus und steckte ihn in den Mund und traf das Sperma. Alice leckte es sauber und wurde ohnmächtig.
Scott und Adam brachten die Mädchen zu ihrem Auto und ließen sie drinnen und legten auch ihre Kleidung ab. Dann reparierten sie den Motor der Mädchen und gingen.
Ungefähr eine Stunde später weckten uns die Mädchen mit einem riesigen Schmerz zwischen ihren Beinen und fanden ihre Kleider und zogen sie an, aber sie waren immer noch mit Sperma getränkt. Sie sahen ihr Auto repariert und kamen sicher und sexuell befriedigt nach Hause.
Bitte fühlen Sie sich frei zu kommentieren und vorzuschlagen.

Hinzufügt von:
Datum: November 9, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert