Ein Dreier Mit Der Heißen Kleinen Tittenbrünette Gigi Toni Ribas Und Roly Reeves

0 Aufrufe
0%


Es war am späten Nachmittag am Donnerstagabend und ich beschloss, Sie zurückzurufen, um zu sehen, was Ihre Pläne für den Abend waren, gut und gut zu wissen, dass alle Pläne, die vielleicht auf Lager waren, durch jede Einladung, die ich machte, annulliert würden. bevor du. Sie behaupten, Sie hätten keine Pläne, es geht nur darum, sich die Zeit zu vertreiben? vielleicht einen Liebesroman lesen, Stolz und Vorurteil schauen und Jason Mraz an der Akustik spielen, aber nichts Extremes. Ich frage, welchen Stolz und Vorurteil Sie sich ansehen möchten, und Sie antworten schnell mit der Keira-Version, die eine dunklere Stimmung impliziert, die von einem Glas Wein beeinflusst wird. Nachdem Sie Ihre Qualifikation bewertet haben, schlage ich vor, dass Sie diese Qualität auf Eis legen und mich für die Nacht amüsieren. Verhungere ich und habe ich den ganzen Tag keine bedeutende Gesellschaft? ansonsten muss man zugeben.
Um 18:30 Uhr schützen Sie Ihre Augen vor der Flut von Scheinwerfern, die in das Halbdunkel der Kerzen eindringen, die Sie wie geplant über Nacht angezündet haben? Du bist immer so sinnlich. Zum hundertsten Mal kontrollierst du dich ein letztes Mal, streckst deinen Rock glatt, seufzst und grinst in dich hinein? Wahrscheinlichkeitsgedanken schwirren in deinem Kopf herum.
Natürlich mache ich das auch, bevor ich an deine Tür klopfe, den Kragen meines schwarzen Hemdes mit dünnen weißen Nadelstreifen glätte, mich vergewissere, dass alles an seinem Platz ist, und seufze und grinse vor mich hin? Kopf.
Wenn ich an die Tür klopfe, öffnest du sie, und zwischen uns ist nur eine Klapptür, die beiläufig kommentiert, wie beeindruckend wir aussehen, den vertrauten, aber immer verführerischen Duft des anderen einhüllen, beide so cool und kontrolliert agieren. Als du aus der Tür gehst, öffnen wir unsere Arme, um es zu umarmen, als wäre es ein Drehbuch, so wie es jeder jetzt tun würde? Mein Kopf, durch ihre Locken, ich streichle ihre Wange mit meinem und sage: ‚Guten Abend, meine Liebe? Ich flüstere.
Auf dem Weg zum Restaurant meiner Wahl für die Nacht führen wir typische Gespräche, wir reden viel, aber es ist nichts drin, nie eine Schweigepause. Du kommentierst den Soundtrack von Explosions in the Sky und ich sage nur, dass ich finde, dass die Instrumentalmusik genau richtig ist, es fühlt sich eher wie ein Soundtrack zu unserer Nacht an. Statt Musik mit Worten, die den Abend dominieren, fühlte ich unser Gespräch und Ihr Witz ist die bevorzugte Musik des Abends. Es wird dich auf diese verführerische Art lächeln lassen, die du gemeistert, vielleicht erfunden hast, und mir sagen, dass ich weiß, was ich sagen soll.
Als wir im Restaurant ankommen, streckst du dein Hemd glatt, ziehst absichtlich dein Tanktop so sanft herunter und entblößst den süßen, tief ausgeschnittenen Schnitt, der strategisch von deinem seidigen schwarzen BH zusammengezogen wird, und ich versuche, es herauszufinden. Wenn mir nur die Geilheit in meinen Augen einen Streich spielt, habe ich gerade oben die rechte Brustwarze gesehen? Als ich zu unserem Tisch in einer Ecke des Restaurants gehe, führe ich Sie zufällig zu der L-förmigen Nische, streichle Ihre Hand mit meiner und ziehe sie bis zu Ihrem Ellbogen und dann über Ihren Rücken. Gefühl erstreckt sich von Ihrem Rücken bis zu Ihrem Nacken. Der Kellner bringt eine Getränkekarte, und ohne einen Blick auf die Speisekarte zu werfen, kaufe ich uns eine Flasche Weißwein und zwei Eiscremes. Wenn du an meine Gedanken denkst, lächelst du mich an und sagst: Zuerst süß? Ich erinnere mich, dass du gesagt hast, du hättest Hunger. Wenn ich antworte, wer bist du, wirst du gefickt? Das Eis langsam, aber schneller als unser erstes Glas Wein trinkend, kamst du beim zweiten Glas kalt auf mich zu, bis sich unsere Oberschenkel sichtbar berührten. Nite war voller kluger Kommentare voller Wünsche, und jetzt ist einander klar, dass wir beide Gedanken über Möglichkeiten haben, die nackt in unseren Köpfen herumschwirren, als ob es irgendeinen Zweifel gäbe.
Während Mitarbeiter und Kunden im Restaurant verstreut sind, fülle ich unsere Gläser mit dem letzten Wein, bringe dem Kellner eine weitere Flasche Wein und suche langsam den Raum gegen wandernde Blicke ab. Ohne in unsere schwach beleuchtete Ecke zu schauen und mit einer frischen Flasche Wein vor uns, beuge ich mich hinunter, um ihm ins Ohr zu flüstern. Während du auf meinen heißen Atem wartest, spürst du die Feuchtigkeit meiner Zunge hinter deinem Ohrläppchen und ein leichtes Ziehen von meinen Zähnen, dann atmest du lang von meinem heißen Atem in deinem Ohr aus. Deine Augenlider hängen herunter und du beißt dir auf die Lippe und fragst dich, wie weit ich das nehmen würde und ob ich nur Witze mache. Deine Antwort kommt bald, wenn du spürst, wie meine Fingernägel hin und her, hin und her, an der Innenseite deines Oberschenkels hin und her kriechen, jedes Mal deine zitternden Oberschenkel hinauf, bis ich sanft mit meinen Fingern durch den seidigen Stoff deines feuchten Höschens fahre.
Deine Augen öffnen sich schnell und du greifst nach deinem Wein, ziehst ihn langsam aus dem Glas, aber mit dem kalten Rand des Glases gegen deine Unterlippe. Dann hebe ich deinen Rock leicht an und hebe ihn hoch, sodass deine feuchte Unterwäsche freigelegt ist, und ich schiebe vier Finger zwischen dein Höschen und deine Fotze, damit ich sie bis zu deinen wackeligen Knien ziehen kann. Du nimmst einen größeren Schluck von deinem Wein, während ich meine Hände zwischen deine Hüften strecke, um deine Beine noch mehr zu öffnen, und ich trinke mein Glas mit meiner freien Hand aus, gieße mir ein weiteres Glas ein und nehme ein paar Schlucke davon. Nun, ich genieße den Nervenkitzel meiner Hände zwischen nackten Schenkeln und Alkohol. Mit einem weiteren warmen Atemzug in Ihrem Ohr und einem weiteren Streicheln meiner Zunge rate ich Ihnen, Ihr Glas abzustellen, damit Sie es austrinken können, und es unbeholfen und abgelenkt wieder abzustellen.
Nun, da deine linke Hand frei ist, folge deiner Handfläche und der Oberseite deiner Handfläche, falte gelegentlich meine Finger zwischen deinen, nehme ich meine und beginne, ihre Klitoris langsam mit meiner rechten Hand zu massieren. Ihr Stöhnen kaum unterdrückend, beginnst du tief zu atmen, während ich meinen Finger in deine triefende Fotze und dann zurück zu deiner Klitoris bewege. Dann stecke ich ein und zwei Finger in ihre Fotze und spüre, wie ihr Griff um meine Hand und das Kissen aus billigem Leder der Kabine fester wird. Langsam, in sanften Bewegungen, fange ich an, meine längsten Finger in und aus ihrer nassen Fotze zu schieben, rein und raus, rein und raus, erhöhe meine Geschwindigkeit – rein und raus – indem ich einen dritten Finger hinzufüge – rein und raus – und meinen dritten entferne Finger. Ich bewege meinen Finger und zwei Finger in einer kreisförmigen Bewegung.
An diesem Punkt flüstere ich dir ins Ohr: Willst du abspritzen? Und Ihre einzige fähige Antwort ist ein leichtes Nicken. Also streiche ich mit einer feuchteren Zunge noch einmal lange hinter ihr Ohr und sage: ‚Warum hilfst du mir nicht? Also nimm deinen Griff auf das Kissen und fang an, ihren Kitzler zu massieren, während ich drei Finger in deine wartende Fotze stecke. Wir respektieren niemanden mehr im Restaurant und starten gemeinsam deine Orgasmusreise? Meine Finger pumpen in deine Fotze und du massierst heftig? In dein Ohr flüsternd: Pumpe für mich, Liebes, ejakuliere über meine Finger Du bekommst ein zitterndes Gefühl und deine Fotze wird nass und beginnt von meiner Handfläche zu meinem Handgelenk auf dem Sitz unter deinem Arsch zu tropfen.
Du spannst dich an, bevor du in meinen Händen humpelst, während du wieder zu Atem kommst und meine Hand fester hältst, der leiseste ausatmende Schrei. Mit meinen Fingern noch in deiner Fotze, siehst du mich mit flehenden Augen an: Kann ich bitte nochmal kommen? Ich sehe dich mit einem kontrollierenden, verführerischen Grinsen an und sage: Nicht jetzt, Liebes? und ziehe meine Finger aus deiner noch triefenden Fotze, stecke sie einzeln in meinen Mund und lecke ihre Säfte sauber. Damit fick mich bitte jetzt, schau dir in deine Augen, ich atme dir ins Ohr, ich will dich über diesen Tisch beugen und dich von hinten ficken, die Stimme meines Schwanzes geht in und aus deiner Muschi und deinem Körper, wie das nur klingt diesen Raum mit unseren nackten Schlägen füllen, begleitet von deinen Schreien, du sagst meinen Namen, du flehst mich an, niemals aufzuhören zu ficken, bis du immer und immer wieder abspritzt, bis deine Knie dich nicht mehr halten können?
Und während Sie seufzen, wirbeln Gedanken an Möglichkeiten in Ihrem Kopf herum: Bitte prüfen.

Hinzufügt von:
Datum: November 3, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert