Ein Zierliches Mädchen Macht Harte Schläge Und Extreme Muschidehnung Durch

0 Aufrufe
0%


An einem warmen Sommermorgen, draußen zwitschernde Vögel, freundliche Nachbarn, helles Sommerlicht, das durch die kleinste Ritze in den Vorhängen dringt, was will man mehr?
Ich wachte auf, als der Wecker meines Telefons in meinem Ohr klingelte.
BRRRRRING BRRRRRING … BRRRRRRRRRRRING
PIA WACH AUF PIA WIR KOMMEN ZU SPÄT
Ich sehe die Uhrzeit auf meinem Handy… 7.30 Uhr.
Verdammt. Um unseren Flug nicht zu verpassen, müssen wir spätestens um 9 Uhr am Flughafen sein.
Ich sprang aus dem Bett, zog meinen Morgenmantel an und rannte direkt ins Badezimmer und drehte am Türknauf. Gesperrt. Beeilung Wer ist drinnen?
Ich bin’s, kannst du nicht warten
Das ist meine Schwester Ashlee (oder Ash), die nervigste Sache in meinem Leben, sie ist zwei Monate jünger als ich, aber sie tut immer so, als wäre sie fünf Jahre alt. Er war auch in der sechsten Klasse immer konkurrenzfähig und versuchte, mich auf jede erdenkliche Weise auf die nächste Stufe zu bringen, einschließlich des Stehlens von mir, und das war schrecklich.
Wir sehen im Grunde gleich aus, das einzige ist, dass ihre Brüste viel größer sind als meine und das wollen Jungs immer. Abgesehen davon sind wir alle gleich, wir haben beide das gleiche kastanienbraune Haar, den gleichen Körper (relativ dünn), die gleiche Pogröße, Größe (ungefähr 5 10 FYI) ALLES ANDERE VON MIR
Aber egal, wir gehen beide getrennte Wege, wenn wir aufs College gehen, also kann ich am Ende keine Rivalen haben außer anderen Mädchen.
Klicken
Ich höre, wie die Tür aufgeschlossen und zu meiner Schwester geöffnet wird, die Handtücher auf Kopf und Körper trägt und die teigige Haut ihrer wunderbar glatten Beine und das Dekolleté ihrer riesigen Brüste zeigt. Sehr glücklich.
So, beeil dich jetzt oder wir kommen zu spät, sagt Ash.
Nun, wenn du dich beeilst, können wir vielleicht endlich rechtzeitig dort ankommen Ich ging an ihm vorbei und ging schnell ins Badezimmer. Nachdem ich meine Arbeit beendet hatte, betrachtete ich mich im Spiegel. Du bist schön, so wie du bist, lass dir von niemandem in die Quere kommen.
Ich zog mich nackt aus und warf alle meine Kleider in den Wäschekorb. Ich schaue wieder in den Spiegel und zeige mein Spiegelbild, meine geschäftigen Brüste und rosa Nippel entblößt, nachdem ich die ganze Nacht ein T-Shirt getragen habe, kann ich endlich atmen.
Oh Gott sei Dank fing ich an meine Brustwarzen zu kneifen und meine eigenen Brüste zu streicheln. Meine Brustwarzen, die sich im Laufe der Sekunden verhärten, beginnen zu platzen, als ob sie um eine Liebkosung betteln würden, die sie endlich befriedigen wird. Ich fing an, die Ecken meiner Brustwarzen zu lecken und schluckte sie schließlich ganz. Die milde Süße und Salzigkeit meiner Brustwarze vom leichten Schweiß meiner unruhigen Nacht, die sich in der Hitze dieses Sommers hin und her wälzte. Ich stieß langsam ein leichtes Stöhnen aus. Als ich gerade anfangen will, an meiner anderen Brustwarze zu saugen, klopft es laut an der Tür.
SIND SIE NOCH FERTIG? brüllte meine Mutter
Ich komme in fünf Minuten Verdammt, ich habe selbst an dich gedacht, ich muss es später beenden.
Ich nahm sofort eine Dusche und seifte mich ein und spülte mich ab, um den Schweiß und die B.O.-Schicht auf der obersten Hautschicht loszuwerden. Ich bin in wenigen Minuten aus der Dusche. Ich betrachte mich noch einmal im Spiegel und suche schnell nach dem Handtuch. Nachdem ich mich relativ gut abgetrocknet habe, wickle ich das Handtuch um meinen Körper und renne in mein Zimmer. Als mir klar wurde, dass ich viel Zeit auf der Toilette verbrachte, zog ich schnell Jeansshorts und einen lockeren Wollpullover an.
Ich gehe nach unten, alle warten an der Tür auf mich, Mama, Papa und natürlich Ash. Komm Schatz, wir kommen zu spät, sagte meine Mutter in einem unschuldigen Ton.
Warte, was ist mit dem Geschrei oben passiert? Warum bist du jetzt so ruhig?
Was bedeutet mein Schrei? Das war nicht ich, das war Ash.
Hahaha schuldig im Sinne der Anklage War mein Eindruck von meiner Mutter gut?
Oh mein Gott, das war großartig, das musst du mir eines Tages beibringen
Also haben wir einen 2-Stunden-Flug, dann unterrichte ich
Mama schlug Ash spielerisch auf den Arm, Oh nein, wirst du nicht
Alle brachen in Tränen aus, meine Mutter fragte, worüber wir lachten. Leute, ihr kennt das arrogante oh nein, habt ihr nicht, stellt euch vor, wir haben darüber gelacht.
Wir verlassen alle das Haus und steigen ins Auto.
Überprüfen Sie alle noch einmal, ob Sie Handgepäck, Telefone, Brieftaschen, Ladegeräte, Kopfhörer, Unterhaltung, Kleidung haben, bevor Sie losfahren …
Wir sagen alle unisono Yes Daddy.
Okay dann gehen wir Wir beginnen unsere Autofahrt in Richtung Flughafen. Wir sind in etwa 10 Minuten auf der Autobahn. Die Autobahn und das ganze Grün haben etwas, das mich wirklich wohlfühlen lässt. Ich schaue mich im Auto um und sehe, wie meine Mutter ein Rätsel löst, mein Vater sich auf die Straße konzentriert und meine Schwester langsam einschläft. Ich bitte meinen Vater, die Musik leiser zu stellen, während er schläft. Ich bin eine sehr fürsorgliche ältere Schwester, nicht wahr?
Etwa eine halbe Stunde vergeht und alle sind wach und unterhalten sich über die Abenteuer, die uns auf dem Weg zum Flughafen erwarten.
Seid ihr aufgeregt Jungs? Papa fragt
NEIN rufe ich ICH VERLASSE DIESES LAND ENDLICH OOOOOO
Ich blicke um mich herum auf die ausdruckslosen Gesichter und starren Blicke aller, die fast wütend erscheinen. Habe ich etwas Falsches gesagt oder …
Alle brechen in Gelächter aus
Ah Der Ausdruck auf seinem Gesicht hahahahahaha, rief Ash aus.
Dieses Gelächter dauerte Stunden, aber schließlich kamen wir am Flughafen an. Nachdem wir auf die Uhr gesehen hatten, war es 8:45, was bedeutete, dass wir zum Einchecken rennen und alle Details auf unseren Tickets erledigen mussten.
INTERCOM: KÖNNEN ALLE PASSAGIERE VON FLUG 845 ZYPERN FÜR DEN FLUG UM 10:30 UHR ZU TÜR 6 GEHEN?
DIESE JUNGS, KOMMT SCHNELL, rief meine Mutter
Wir rennen alle zur Tür und kommen in ein paar Minuten an. Wir hecheln alle wie Hunde. Wir geben unsere Tickets ab und gehen zu unseren Plätzen. Ich saß neben Ash, während meine Mutter und mein Vater nebeneinander saßen.
Ash sprang fast aus seinem Sitz, Oh, ich kann es kaum erwarten, ich kann es kaum erwarten, Pia, sind wir noch nicht weg?
Beruhige dich, Ash, wir haben uns gerade hingesetzt.
Aber jetzt will ich gehen
Ja, das werden wir, aber der Pilot wartet normalerweise mindestens eine halbe Stunde, bevor er abhebt … Mein Gesicht wurde weiß. Das Flugzeug begann sich langsam zu bewegen.
Bevor du Pia was nimmst?
Wir heben ab, aber warum gehen wir so früh, ich hatte keine Zeit, mich vorzubereiten. Ash, hilf mir, ich habe solche Angst.
Nun, hier ist ein Geheimnis, ich hasse Flugzeuge
Es sieht so schlimm aus
Als ich gerade abheben wollte, hatte ich verdammte Angst
Als das Flugzeug beschleunigte, nahm ich die Hand meiner Schwester, hielt sie fest und sah ihr in die Augen.
Und wir kamen uns näher….
Und näher…

Hinzufügt von:
Datum: Dezember 3, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert