Komm Her Mein Schritt Hilf Dir Kagney Linn Karter Schritt Porno Schritt Sex Schritt Porno Fickt Schritt Schwanz Pov Schritt Für Schritt Sex Xxx Heiß Nackt Geil Schritt Mein Creampie Schritt Fick Meine Großen Titten Schritt Für Schritt

0 Aufrufe
0%


Jetzt beobachte ich mich wie jeden Morgen im Spiegel. Ich sehe, wie der Mann vor mir älter wird, aber ich spüre, wie der Geist in ihm gegen seine Brust schlägt, und er ist so jung wie eh und je. Ich höre oft, dass Männer ab einem bestimmten Punkt den Drang verlieren, sich mit ihren Frauen fortzupflanzen, aber ich stehe hier und beobachte das Spiegelbild meiner Frau. Aus seinem sanften Schlummer auf- und abzusteigen, ich glaube nicht, dass das bei mir der Fall ist. Ich liebe sie mehr denn je, aber mein Verlangen ist gierig und sie hat eine kindliche Vitalität, die sie seit Jahren nicht mehr ausstrahlt. Ich habe mich nicht entliebt, aber vielleicht hat er es getan.
Ich schüttelte meinen Kopf in einem vergeblichen Versuch, den schmerzhaften Gedanken aus meinem Kopf zu vertreiben.
Vielleicht liegt es an meinen beiden Kindern, die kurz vor dem College beginnen, dem Stress der Arbeit oder meinem müden Gesicht, weil ich mein ganzes Leben lang in Fabriken gearbeitet habe. Ich denke, während ich versuche, diese Verzweiflung zu rationalisieren, die ich in meiner Brust spüre, aber auf jeden Fall wird die Gier größer, als ich alleine ertragen kann. Ich zog an der Unterkante des Spiegels, um den Inhalt dahinter freizulegen.
Ein paar Flaschen stehen hoch und betteln um Aufmerksamkeit, aber nur eine fällt mir ins Auge, also ertappe ich mich dabei, eine Flasche Antidepressiva zu kaufen. Ich drehe den Behälter in meiner Handfläche und versuche, etwas von der Anspannung und dem Stress abzubauen, die ich in meiner Seele fühlte, als ich den Inhalt erhielt. Ich weiß, dass ich mich wie ein Zombie fühlen werde, wenn ich es nehme, ich weiß, dass es den Drang nicht lange stillen wird, es wird meine Sucht nach Sucht nicht lindern.
Ich öffnete die Flasche und goss etwas von dem Inhalt auf meine Hände, bis auf die zwei kleinen Tabletten, bevor ich sie zurück in den Behälter legte.
Ich spiele mit dem Gedanken, es wegzuwerfen, aber ich weiß, dass es nichts bringt. Ich verschließe die Flasche wieder, bevor ich versuche, sie in den Abfluss der Spüle zu stellen. Ich platziere sie an ihren vorgesehenen Plätzen und schließe den Spiegel. Ich sehe, wie ihr Körper sich rollt und das Mondlicht auf ihren entblößten Brüsten ruht. Ich erfasse meinen bereits pochenden Schwanzzähler. Ich sehe mir die kleinen Pillen an.
Soll ich es versuchen, wenn er heute Abend bereit ist? Mein Schwanz zeigt wütend auf das Waschbecken, als wollte er ihm sagen, wo er die Pillen hinstellen soll. Falls ich es brauche, um dieses Verlangen zu bekämpfen, folge ich Ihrer Anweisung und lasse die Pillen auf dem Rand des Waschbeckens liegen.
Ich öffne den Schrank wieder und hole etwas Öl aus seinen Eingeweiden. Bevor ich alles wieder schließe, öffne ich den Deckel und reibe ein wenig an meinem verstopften Schwanz. Mein Schwanz dringt lange vor meinen Hüften in das Mondlicht ein, also greife ich den Schaft und bewege meine Hand auf und ab und verteile die schimmernde Flüssigkeit darüber.
Ich ziehe an dem Laken, das ihre Hüften öffnet, und an dem Federhaufen zwischen ihnen, der mir Jahre des Glücks gebracht hat. Ich bückte mich, um ihren Knöchel zu küssen, und genoss ihren Duft. Meine Zähne suchen an ihm nach Nahrung von seiner Haut, die losgelassen werden will, also löse ich sie zwischen meinen Lippen auf, um sein Fleisch zu schlucken. Er stöhnt, als ich meine Reise zum Schmerz beginne. Ich küsste mich zu seinem Knie und wusste, dass er noch einmal stöhnen würde.
Die Aufregung, ihn wieder unter meine Lippen zu nehmen, ließ mich tief und gleichmäßig einatmen und meine Hand zurückschicken, damit ich mich selbst streicheln konnte.
Ich küsste die Haut seines Knies und spürte, wie sich seine Zehen gegen mein Bein kräuselten. Ich streckte meine Zunge heraus und drückte sie gegen seine Kniescheibe, zwang dieses Stöhnen, hinter seinen Lippen hervorzukriechen.
Ich verspüre ein Gefühl der Zufriedenheit und den Drang, meine Reise fortzusetzen. Ich tanze von ihren Hüften bis zu meinem Ziel, aber mit ihrer Hand, die jetzt auf meinem Haar ruht, sehe ich, dass meine Bemühungen vergeblich sind.
Schatz, wimmerte er, drückte meinen Kopf zurück, verstärkte den Schmerz, den ich in der Senke in meiner Brust spürte, und breitete ihn in meinen Gliedern aus. Es ist zu früh am Morgen.
Ein unsichtbares Gewicht fiel auf meine Schultern und ich trat langsam vom Bett zurück, als er die Laken um sich zog und sich zu einer Kugel zusammenrollte. Mein Inneres beginnt sich vor Schmerz zu verdrehen und ich gehe zurück zu den Pillen, die mich so sehr lieben.
Ich schlucke sie.
Dieser Kreislauf scheint sich eine Weile fortzusetzen, aber im Laufe der Monate ließen meine hoffnungslosen Enttäuschungen allmählich nach, bis mir klar wurde, dass ich seine Zurückweisung übel nahm. Habe ich meiner Frau ein Ultimatum gestellt? jemanden, den er treffen möchte. Ich habe all diese Jahre mit ihm und den beiden Kindern, die wir großgezogen haben, geteilt? Ich wollte keine andere Frau als meine Frau. Die Zeit verging und ich trat in die Existenz der reinen Wiederholung ein und fand mein Zuhause vor allem leer von all den Freuden, die ich schätze. Mein Verstand neigt sich dem Ende zu und ich habe Angst, dass keine Pille mich von dem Ort retten kann, an den sich meine Gedanken verirrt haben.
Seit Wochen suche ich nach jemandem, der das Loch, das ich in meine Seele gerissen habe, mit Feuer füllen kann, in einem vergeblichen Versuch, es zu füllen. Jetzt, wo ich die Wärme meiner entfremdeten Frau nicht jede Nacht neben meiner gewöhnt bin, finde ich, dass der einzige Weg zum Schlafen darin besteht, mich in einen drogeninduzierten Schlaf zu zwingen. Ich suche keine Bindung, ich hatte sie und liege hier alleine. Nein, ich brauche eine Befreiung, etwas Stärkeres und Wirksameres als Medizin. Ich habe vielleicht einen Weg…
Ich arbeite im Industriegebiet meiner Stadt und bin auf einige Nachrichten oder Gerüchte über Frauen gestoßen, die nachts durch die Straßen streifen. Sie sind dafür bekannt, zwischen den Mahlzeiten hin und her zu gehen, oft die ganze Nacht, und Hotels in der Umgebung niederzureißen. Diese Unternehmen und ihre sehr aktiven Kunden bilden einen Käfig um die reichen Idioten, die in dieser durchscheinenden Blase gefangen sind. Bei Frauen… Prostituierte jagen die Männer der Konzerne in dieser Ansammlung von Fabriken wegen der tiefen Baumwolltümpel, die sie in ihren Brieftaschen aufbewahren. Ich habe noch nie eine Nutte gebraucht, also betrachtete ich sie hauptsächlich als lästig für die jungen Männer, die um mich herum arbeiteten.
Als ich ihre Geschichten über ihre zwielichtigen Abenteuer in der Nacht zuvor hörte, war ich stinksauer. Das ständige Klingeln eines Ortes, den sie B and A nannten, begann in meinem Kopf zu einem Klingeln zu werden. B and A ist zu einem eindringlichen Fantasieraum geworden, der das Potenzial hat, meinen Schmerz zu lindern und meine Lust zu stillen. Dollar. Ich gebe zu, ich habe mich bisher nie dafür interessiert, aber verdammt, wenn ich die Gelegenheit nicht ergreife.
Mit einer besonders heftigen Erektion bog ich in die pechschwarze Gasse zwischen Brook und Abbey Street ein, als der Regen anfing, meine Windschutzscheibe zu beschmutzen. Die schmale Einfahrt schmiegt sich eng an die beiden hohen Fabrikgebäude und hat kaum genug Weg, um die beiden Autos herunterzuziehen. Viele der metallischen Passagiere sind in Ziegelwänden versteckt, als suchten sie Schutz und Wärme vor dem herannahenden Schauer.
Ich zog mich näher an das Rad meines Lastwagens heran, als der Regen anfing, auf meine Windschutzscheibe zu treffen. Ich schalte meine Scheibenwischer ein und beobachte, wie sie wild durchs Wasser spritzen. Die Scheibenwischer schütteln schnell den Kopf, während sie mit dem strömenden Regen kämpfen. Der starke Mangel an Sicht durch meine beschlagenen Scheinwerfer gibt mir das Gefühl, dass diese Reise ein Misserfolg sein könnte.
Ich fange an, eine gruselige Angst vor der Existenz dieser Oase zwischen diesen beiden gigantischen Bestien aus Ziegeln und Mörtel zu haben. Wenn es nicht viel diskutiert oder übertrieben worden wäre, hätte ich es nie gewagt, diesen Sturm auf die Aussicht zu nehmen, eine streunende Katze zu bekommen. Das und die Tatsache, dass ich langsam bezweifle, dass jemals eine Frau während eines taifunartigen Regengusses in diese dunkle Gasse gehen wird, in der Hoffnung, ein paar magere Dollars für einen einsamen Narren wie mich zu erwischen.
Die einzige Hoffnung, an der ich festhalten kann, ist das Versprechen, dass diese Straße zu jeder Zeit mit mindestens einem halben Dutzend Frauen gefüllt ist, die zur Auswahl stehen.
Vielleicht kann ich mit einer besseren Nacht meinen Durst mit mehr als nur Regen stillen. Ich glaube, ich hielt neben einem Stoppschild an der Kreuzung zwischen den beiden Fabriken, bevor ich zwischen ihren Nebengebäuden weiterfuhr. Ich überquere die Straße, halte an der Seite der Gasse und schalte meinen Truck und seine Lichter aus.
Ich beschloss, am besten auf den Regen zu warten, also setzte ich mich auf meinen Platz und starrte in den Regen. Keine Autos oder Menschen passieren diese kleine Straße. Ich reibe mir die Augen und schüttle die Benommenheit ab, als das Rauschen des Regens langsam zu einem sanfteren Prasseln auf meinem Dach wird.
Als alle Hoffnung auf ein Aussteigen völlig geschwunden ist, sehe ich, wie sich die Tür des Wagens vor mir öffnet und drei Frauen aus dem Taxi kriechen.
Kurze Zeit später wird der Oberkörper der Frau von ihrem Handy beleuchtet. Er setzt schnell eine Baseballkappe auf und schirmt sein Telefon ab, was dazu führt, dass sein Gesicht unangenehm glüht. Ein Geländewagen die Straße runter beleuchtet die Gruppe. Das Mädchen mit dem Telefon hebt den Kopf und winkt den anderen zu, während sie durch die Gasse zum Auto sprintet. Die anderen beiden Schirme öffnen sich, bewegen sich aber nicht.
Sind sie das?
Ich warte nur ein oder zwei Minuten, um sicherzugehen, dass das wirklich die Gruppe von Schlampen ist, die ich suche. Ich starre in die Dunkelheit auf die Silhouette des Geländewagens und freue mich seltsam, dass er anfängt zu wackeln. Ich nehme das als starkes Zeichen und starte voller Vorfreude meinen Motor. Er murmelt zum Leben, und ich schalte meine Scheinwerfer ein und enthülle zwei Frauen, die unter Sonnenschirmen hocken.
Der jüngere der beiden wandte sich mir zu und hob die Hand, um sich vor dem Licht abzuschirmen, während der andere die Augen schloss und sich eine Zigarette anzündete. Nachdem ich mir das Auto genau angesehen habe, schalte ich meine Scheinwerfer aus, genau wie bei einem SUV. Die Große ist eine vollbusige Latina, die ein langärmeliges, lockeres Shirt trägt. Eine Schulter ist freigelegt, um das Fehlen eines BHs zu enthüllen, und sie hat einen kurzen schwarzen Rock um ihre Taille. Die jüngere ist ein schwarzes Mädchen mit knallpinkem Lippenstift und einer halbflachen Brust. Er trägt zerrissene Jeansshorts mit einem weißen Neckholder und ein Paar Netzstrümpfe. Die Gestalt der alten Frau berührt die Schulter der jüngeren und deutet auf meinen Truck.
Meine Aufregung schießt in die Höhe und meine Erektion auch. Ihr schlanker Körper gleitet gegen die Wand und den Kofferraum meines Trucks, als er zu meiner Tür fährt. Ich lasse das Fenster herunter, damit sein Gesicht in mein Fenster eindringen kann.
Hey Süße, nasse Nacht, stört es dich, wenn ich aus dem Regen reinkomme? fragt er und hält den Regenschirm unbeholfen über den Truck.
Sicher, spring. Ich schließe die Tür auf, während ich mein geschwollenes Fleisch repariere.
Er schließt hastig seinen Regenschirm und geht hinein. Danke, heute Abend ist es sehr schlimm.
Ja, ich fing an zu glauben, dass die Gerüchte Lügen waren, antwortete ich. Ich bin übrigens Ricky.
Cloe, sagte sie und strich sich über das Haar, um den Regen von ihrer Stirn zu wischen und sicherzustellen, dass es noch zu einem Knoten zusammengebunden war. Zum ersten Mal in B und A?
Ja, äh, wie geht das? , fragte ich und rieb die Kante zwischen meinen Beinen.
Hängt davon ab, was du willst, Schatz? Sie sagt, sie glättet jetzt enge Jeansshorts, die aussehen, als würden sie um ihre Schenkel hängen. Wenn Sie etwas Langfristiges wollen, brauchen wir ein Zimmer, aber wenn Sie nur einen kurzen Abstecher brauchen … ist dieser Ort in Ordnung.
Ich dachte ein bisschen, meine Frau und ich haben uns vor einer Woche getrennt und jetzt sind sie bei ihrer Mutter, also spielt die Zeit keine Rolle. Der Regen hat einen weiteren Damm in meinen Truck geworfen und ich sehe die andere Frau auf das Auto zurennen. Glaubst du, es wird die ganze Nacht so regnen?
Könnte. Cloe sagt, sie habe gesehen, wie ihre Freundin wieder auf die Fahrerseite des Autos gestiegen sei.
Wie viel? Ich frage mich, wie billig die Dienste wirklich sind, und ich möchte auch sicherstellen, dass ich es mir leisten kann, die ganze Nacht Sex zu haben.
Er benutzt meine Sitzbänke, um neben mir anzudocken, und drückt dann grob den Oberschenkel, der meinen Schaft biegt. Er bemerkt den großen Berg, der sich direkt unter meiner Jeans erstreckt. Im schwachen Licht meines Radios sehe ich, wie er seine großen Lippen leckt. Das ist ein großer Schwanz für einen alten weißen Mann.
Hmm, danke, sage ich und drehe mich unbequem in meinem Sitz um.
So groß, fügt er schnell stammelnd hinzu.
Ich denke schon, sage ich, nicht sicher, ob ich beleidigt sein sollte.
Ich war es nicht? Ich wollte diesen weißen Teil nicht hinzufügen, sagt sie.
Nun, wie viel? Ich frage nochmal.
Ähm, dreißig für den Kopf und doppelt so viel für den Sex, sagt sie. Keine schlechten Preise, es wird an alles gedacht.
Und wie viel die ganze Nacht? frage ich mit einem Lächeln. Glücklicherweise waren die Gerüchte über erschwingliche Preise auch nicht gelogen.
Nun, normalerweise bleibe ich nicht die ganze Nacht, bis nur ein Typ vorbeikommt, sagt sie.
Ich brauche nichts schnelles, ich brauche die ganze Nacht einen Seitensprung, sagte ich, als ich es las. Es regnet also sehr stark, also scheint mir ein schönes, trockenes Zimmer für die Nacht und ein guter Freund ein gutes Geschäft zu sein.
Er streichelt wieder über die Länge meines Schaftes, als würde er seine Entscheidung abwägen, wie viel Spaß er damit haben kann. Sicher, lass mich meiner Tochter sagen, dass ich Schluss mache, sagt sie, nachdem sie sich auf ihre pralle Unterlippe gebissen hat.
Sie tauchte in ihren BH und zog ihr Handy heraus, was ihre ohnehin schon nicht vorhandenen Brüste weiter erschöpfte. Ein alarmierender Gedanke geht mir durch den Kopf und ich verspüre das Bedürfnis sicherzustellen, dass das, was ich zu ficken vorbereite, wirklich eine Frau ist.
Cloe greift zum Telefon, um ihre Nachrichten zu bekommen, und eine, auf der Fiona steht. Ich sehe dies als Chance, meine Finger ihren Oberschenkel hochzuheben. Ich reibe an deinem Hügel und sehe ihn befreit. Gott sei Dank gibt es keinen Ball.
Sie öffnet ihre Beine weiter, um meine Finger durch die Nähte ihrer Shorts gleiten zu lassen. Er schrieb Fiona eine Entschuldigung und teilte ihr mit, dass wir zu einem nahegelegenen Motel fahren würden und wahrscheinlich die ganze Nacht dort bleiben würden. Fionas Telefon im Auto vor mir erwacht zum Leben und ich kann sehen, dass sie die Nachricht liest. Ich schalte das Licht an und lege mit der freien Hand den Rückwärtsgang ein, um den Truck um Fionas Auto herumzulenken.
Sein Text zog sich schnell zurück, also schaute ich nach unten und fing ein stirnrunzelndes Emoji und einen Text auf, der gelesen wurde.
Ich hatte das Gefühl, ich musste das bekommen.
Klo lacht.
Ja, da ist ein nettes, *zwinkerndes Gesicht und Auberginen-Emoji.
Ich grinse und schüttele den Kopf, als ich sehe, wie ein wütendes Emoji auftaucht und den Bildschirm ausschaltet, als ich an Fionas Auto vorbeigehe.
Meine knorrigen Antennen bewegen sich am Stoff vorbei auf die feuchte Katze dahinter zu. Ihre Beine schließen sich ein wenig, während sie ihre Bohne anzieht. Du bist ziemlich gut mit deinen Fingern, ich hoffe, du teilst dieses Talent mit deinem Schwanz.
Es ist lange her, also…, sage ich, als ich langsam an dem immer noch schaukelnden Geländewagen vorbeifahre, dessen Lustschreie vom Regen kaum unterdrückt werden. Nun, wir werden sehen.
Ehrlich gesagt war der Raum besser als ich erwartet hatte, von außen sahen sie so aus, als würden sie die ganze Zeit laufen, aber ich denke, mit all dem Fußgängerverkehr von den Arbeitern in diesem Bereich haben sie es wirklich gut aussehen lassen.
Möchtest du duschen? fragt er und zeigt auf das Badezimmer.
Nein, ich habe genug, sagte ich und zog mein durchnässtes Shirt von meiner Brust.
Sie lächelte und setzte sich an den Tisch neben der Tür, um ihre High Heels auszuziehen und fing an, ihren Knöchel zu reiben.
Ich ziehe es von meinem Hemd und hänge es zum Trocknen auf einen Stuhl. Dann trete ich meine Schuhe und Socken. Ich schaue und sehe, wie sie ihre Shorts aufknöpft, also setze ich mich auf ihr Bett und beobachte ihren Striptease.
Ihre Haut scheint im schwachen Lampenlicht eine goldene Bronze-Aura auszustrahlen. Meine Augen verweilen bei ihrer glatten Katze, die jetzt durch die netzlosen Fischernetze sichtbar ist. Er geht auf mich zu und dreht sich um, dann wickelt er sich den Stoff um die Taille. Sie beugt ihren Rücken und streckt ihren Hintern heraus, während sie die Netze von ihren Hüften, Oberschenkeln und Waden rollt, bis sie in einem Haufen auf dem Boden liegen. Sie schiebt zwei Finger zwischen die Vorhänge ihrer Muschi und trennt sie, sodass ich die blassrosa Haut zwischen ihnen sehen kann.
Mein Schwanz knurrt heftig, also zog ich hastig meine mit Wasser gefüllte Hose aus und richtete meinen Schwanz auf ihn. Er steht auf und dreht sich zu mir um. Wie du siehst?
Werde ich, sage ich mit Vergnügen, als ihre Augen lustvoll die Größe meines Schwanzes verschlingen. Froh?
Ich tue. Sagt er und schaut auf meine Hand an meinem Schwanz. Sie sind verheiratet?
Ich betrachte meinen Ehering, als würde ich ihn zum ersten Mal sehen. Nun, grummelte ich, als sich meine Hand wand, als die Realität dessen, was ich tun wollte, in mein Bewusstsein zu strömen begann.
Ja, zweiundzwanzig Jahre, sagte ich und fühlte die Übelkeit der Scham. Er geht auf seine Knie und bewegt seine Hände auf beruhigende Weise meine Waden auf und ab.
Sie sollte sich schämen, dass sie mit einem Schwanz wie deinem nicht auf sich selbst aufpasst, sagt sie und versucht, meine Stimmung zu heben. Wann hat deine Frau das letzte Mal deinen Schwanz geleckt?
Vor Jahren, antwortete ich, als er eine Hand um meine Eier und die andere um meinen Schaft legte. Ich hatte fast nie Sex am selben Ort.
Das ist verrückt, warum hast du dich nicht scheiden lassen, du könntest jede Frau mit diesem großen Bastard haben, murmelt er und schlägt seinen Kopf gegen seine Unterlippe. Ich spüre, wie sich meine Eier vor Erwartung zusammenziehen.
Ich wollte mit den Schultern zucken, stellte aber fest, dass mein Kopf nach hinten fiel, als ich fast meinen gesamten Schaft auf einmal herunternahm. Verdammt.
Er trat zurück, ein kleiner, aber hörbarer Einwand gegen den schnellen Versuch an seiner Kehle. mmm, ist es das?
Fuck yeah, würgte ich erneut, was dazu führte, dass sich mein Oberkörper wie Wackelpudding anfühlte, also wappnete ich mich, um die Aussicht zu genießen. Als ich es abziehe, hinterlässt es sabbernde Ringe um meinen Schaft, aber wenn es sich vorwärts bewegt, atmet es und spuckt seinen ganzen Speichel aus meinem Mund, während seine Zunge sich dreht und mich an eine Leere erinnert. Mit jeder weiteren Bewegung seiner Lippen drückte er mich näher an seine Kehle, was dazu führte, dass seine Stirn aufplatzte, um ein Ersticken zu vermeiden.
Ich… werde bald ejakulieren. Ich stottere, als der Wirbelwind auf meinem Ball droht, ihre Grenzen zu überschreiten.
Er geht schnell weg, um zu sagen: Tu es, ich bin nicht deine Frau, also warne mich nicht.
Ich fühle Erlösung, nicht nur durch ihre Worte, sondern auch durch ihren Oralsex. Er schlitzt sich mit meinem Stock die Kehle auf und befreit mich dadurch von meiner Last. Ich kann ein lautes Stöhnen nicht unterdrücken, während ich meinen Hals mehr und mehr in seinen Mund schiebe, so sehr, dass meine Bauchmuskeln schmerzhaft angespannt sind.
Hat Ihre weiße Frau das jemals getan? Fragt er, nachdem ich mein letztes bisschen Mut aus der Spitze meines Penis verschlungen habe. Er griff nach meiner Hüfte und stand auf. Ich stand hinter ihm auf, mein Schwanz immer noch bereit, also beugte ich mich vor und packte ihn grob und hob ihn auf den Tisch.
Sie versucht zu kichern, aber ich bringe sie zum Schweigen, indem ich sie in einen harten, leidenschaftlichen Kuss ziehe. Er holte Luft und trat zurück, öffnete meinen Griff um seine Lippen. Folgen Sie ihrem entflohenen Mund und fangen Sie ihn wieder auf, genießen Sie die Fülle ihrer Lippen. Ich vergleiche sie mental mit meiner Frau. Er weicht nicht wieder zurück, sondern versinkt stattdessen tiefer in dem Gewirr unserer Lippen, als würde er subtil mein Verlangen spüren.
Unsere Münder kollidieren für eine Weile, obwohl mehr Luft als wir ausatmen, unser Atem wird und wir uns trennen müssen.
Sie singt zwischen zittrigen Atemzügen. Hat er dich nicht auch geküsst?
Ich schüttele den Kopf und sauge die Luft ein.
Ich war mit vielen Männern zusammen, aber nur wenige haben mich so geküsst, sagte sie und zwang ein Lächeln auf mein Gesicht.
Ich bin mehr als ein Instantbonbon, hast du ein Kondom? Sie fragt. Ich bin sauber und geschossen, aber das ist deine Entscheidung.
Es ist zu lange her, um einen Reifen aufzuziehen, sagte ich und küsste ihn erneut.
Ich spüre, wie sich ihre Lippen zu einem Lächeln krümmen, als sie ihre Hüften nach hinten neigt und meinen Stab in ihr Loch biegt. Ich mache einen Schritt nach vorne und fühle die feuchten Türen deiner Lippen. Er zieht mich langsam hinein, bis mein Kopf seine Spalte durchbohrt. Ich stöhne in der Enge meiner Kehle, als er meine Arschbacken ergreift. Also habe ich mich bis zum Anschlag darin vergraben. Sie schreit und lässt ihren Kopf zurückfallen.
Seien Sie sanft zu ihm, strecken Sie ihn noch nicht aus, knurrte er.
Ich zog mich nicht aus der Scheide, sondern beugte mich vor, bis meine Lippen sein Ohr berührten. Du bist nicht meine Frau, ich werde dich nicht warnen.
Bei meinen Worten festigte sich sein Griff um meinen Hintern und seine Beine schlangen sich um meine Beine und zogen mich tiefer, wie ein Gliederfüßer, der seine Beute verschlingt. Ich lerne sowieso, fick mich du weißer Bastard
Ich gehorchte und packte ihre Schenkel und fing an, ihre überraschend enge Fotze zu hämmern. Ich genieße deine Schreie, während ich rücksichtslos meinen Speer in sein Loch stoße. Er verhärtet sich, als ich anfange, brutal auf seine Eingeweide zu schlagen, und das Gefühl genieße, wie mein Schwanz heraussticht. Er kneift mich willkürlich hinein, während er aussieht, als würde er gegen einen Orgasmus ankämpfen, während er seine Nägel in meinen empfindlichen Rücken gräbt.
Du kommst besser zu mir, du schwarze Hure? frage ich, wissend, dass es die richtigen Worte gibt, um ihn beiseite zu schieben, und es explodiert um mich herum, sobald es meine Lippen verlässt. Als sie fortfährt, wird ihr Schrei ohrenbetäubend. Es bereitet mir ein unerträgliches Vergnügen, ihn dazu zu bringen, ein lautes Grunzen von sich zu geben, wenn er sich bei jedem Schlag auf die Rückseite seines Magens schlägt. Schnell finde ich meinen Rhythmus und schlage sie gnadenlos innerlich.
Verdammt Ich schreie, als der Abgrund meines Orgasmus über mich hinwegrauscht.
Du wirst in diese schwarze Muschi kommen, Schatz. Sie verlangt verführerisch die Rückkehr meiner früheren Worte.
Ich ertrage es, während Monate der Wut und Frustration durch es hindurchfließen. Sie hält mich fest, während sie wackelig eine Ladung nach der anderen auf sie pumpt. Ich schlinge meine Arme um ihn und versuche, meine Atmung zu regulieren.
Es ist immer noch schwierig, ich verstehe. Sie sagt, sie dreht ihre Hüften und schreibt dann meinen Schaft in das klebrige Durcheinander, das ich gerade geschaffen habe. Ich schaue nach unten und sehe zu meiner Überraschung, dass ich immer noch ziemlich fest bin.
Geh, nimm Platz. gibt mir Befehle. Ich zog mich aus seinen Eingeweiden und sah eine riesige Menge Eingeweide aus ihm herausspringen und auf den Tisch spritzen.
Das ist eine riesige Belastung. sie sagt, sie hat meinen Wattebausch über ihre Schenkel fließen lassen. Er drückte mich auf die Couch und fiel auf die Knie.
Ich lehnte mich im Stuhl zurück, als seine fetten rosa Lippen meinen weicheren Schwanz ergriffen. Sie geben meinem Schaft das perfekte Druckgefühl und das Zittern ihrer Zungen lässt meine Zehen krümmen, während sie gnadenlos auf die Spitze meines Penis schlagen.
Er schafft es, mit einem Mund voll Schwanz zu lachen, die Länge ist auf halbem Weg nach unten meine Knebel. Dann knallt sie ihre Lippen laut auf, saugt und zieht hart.
Was ist lustig? Während sie mit ihrem Kopf auf und ab meinen Schaft nickt, starren mich ihre üppigen braunen Augen an und starren mich an und starren mich an
Also magst du diesen schwarzen Mund? fragt sie schnell, bevor sie zurückkehrt, um seinen Schwanz zu schlucken.
Macht es dich an, wenn du mit Weißen fickst, um über Rennen zu reden? Ich bitte ihn, seine Schritte zu verlangsamen, als würde er versuchen, darüber nachzudenken.
Er stand wieder von mir auf und schmatzte. Ich fahre gerne Rennen.
Mit einem gespielten Ekel im Gesicht spuckte er in meine Eier und beendete: Du magst es, wenn ich deinen weißen Schwanz lutsche, du feiger Hurensohn. Er sieht mich an und wartet.
Wirst du das hier aufräumen, du dreckige schwarze Schlampe? Ich sage, mein Herz hämmert und ein schelmisches Gefühl überkommt mich, als hätte ich etwas Tabues getan.
Seine Pupillen weiten sich vor Aufregung und er beginnt unterwürfig an meinen Eiern zu saugen und zu lecken, um sie von seinem aggressiven Verhalten gegenüber meinem Schmuck zu befreien.
Ich greife an seinem Nacken, um mich tiefer in seine Kehle zu versenken. Es würgt und geht weg, wobei es Speichelfäden hinterlässt, die uns aneinander binden. Er wischt sich den Mund ab und streichelt mich, bis es mir gut geht.
Was willst du als nächstes Süßes? Sie fragt. Anal kommt mir in den Kopf.
Wirst du mir diesen Arsch geben? Ich bin mir nicht sicher, ob es auf der Speisekarte steht.
Zu groß dafür? sagt.
Die Zahlen, sagte ich etwas enttäuscht.
Na, du Specht-Drecksack. er sagt: Aber es werden weitere dreißig Dollar sein.

Hinzufügt von:
Datum: Oktober 3, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert