Marina Visconti Zeigt Große Titten Und Wird Von Prime Cups Hart Gefickt

0 Aufrufe
0%


Wenn Sie meine erste Geschichte noch nicht gelesen haben, lasse ich es Sie gleich wissen.
Ich hielt mich immer für einen glücklich verheirateten Heterosexuellen, obwohl ich neugierig war. Meine Frau und ich haben ausländische Studenten, die Englisch lernen, um von Zeit zu Zeit zu bleiben, um ein wenig zusätzliches Geld zu verdienen.
Eines Sommers kam eine schöne 30-jährige Italienerin namens Carla, um für 3 Monate zu bleiben, und eine Woche später kam ein Franzose namens Stephan, um zu bleiben.
Um es kurz zu machen, Carla hat mich beim Masturbieren in ihrem Bett erwischt und es auf ihrem Handy aufgezeichnet. Dann erpresste sie mich und brachte mich dazu, Stephans großen schwarzen 9-Zoll-Schwanz zu lutschen. Er hatte zwei Videos von mir, zuerst wie er mich wichste und sein eigenes Sperma aß und dann filmte er mich, wie ich Stephans Schwanz lutschte, bis mein Mund mit seinem Sperma gefüllt war.
Er sagte mir, ich müsste alles tun, was er mir sagte, oder er könnte die Videos meiner Frau zeigen.
Also klopfte ich wieder an seine Tür und trug nur seine Strümpfe und seinen ouvert-Höschen, wie er es bestellt hatte.
Mit einem breiten Lächeln öffnete er die Tür. Hallo Tony, komm rein. Ich habe mich auf heute gefreut, wir werden ein bisschen Spaß haben.
Ich dachte, es würde Carla Spaß machen, mir dabei zuzusehen, wie ich wieder an Stephan lutsche. Ich muss zugeben, dass ich es genossen habe, aber ich wollte Carla wirklich und wünschte, ich könnte stattdessen ihren Mund und ihre Muschi ficken.
Wie zuvor saß ich auf dem Bett und er legte mir die Augenbinde auf. Ich hörte, wie er sich im Raum bewegte und dann erfüllten die süßen Stimmen einiger R&B-Sänger den Raum.
Ich habe Stephan gesagt, dass er in den letzten Tagen nicht masturbieren soll, damit er eine schöne Ladung hat, um seinen Mund zu füllen. Du wirst das lieben, nicht wahr, Tony??
Ja Carla. Ich antwortete.
Plötzlich spürte ich Stephans starke Hände auf meinem Kopf.
Öffne deinen Mund für mich Tony, mein Schwanz ist bereit für ein gutes langes Saugen.
Mein Mund öffnete sich und ich spürte, wie sein heißer harter Schwanz tief in meinen nassen, gierigen Mund stieß. Mmmm, ich mochte den Geschmack seines Schwanzes sehr, ich konnte schon sein süßes Vor-Sperma schmecken, er war nass, hart und sehr geil. Mein ganzer Körper prickelte, als ich meine Zunge und meinen Mund um seinen Schwanz bearbeitete. Ich fühlte mich so geil, weil ich wusste, dass Carla mich beobachtete und mich möglicherweise als schamlose Schwuchtel filmte, die bereit war, mit Stephans Samen gefüllt zu werden.
Ich fuhr mit meinen Händen über seinen trainierten muskulösen Körper und schenkte seinem unglaublich sexy Hintern besondere Aufmerksamkeit, als er mich mit seinem wunderschönen langen, dicken schwarzen Schwanz fickte.
Carla murmelte aufmunternde Worte. Du? Du bist ein natürlicher Tony, geschaffen um Schwänze zu lutschen. Saugen und lecken auch ihre Eier.?
Ich liebte es mehr als das erste Mal, als ich daran saugte. Ich konnte fühlen, wie sein Magen in meinem Mund pochte, und ich wusste, dass es nicht lange dauern würde, bis er sich in mir ergoss.
Mit viel Grunzen und Geschrei stieß er über die ganze Länge meines Mundes, mein Mund würgte, als sein Schwanz in meine Kehle rammte. Ich schaffte es, ihn ein wenig zu ziehen, als er dicke Ströme in meinen Mund spritzte. Ich schluckte wild und dachte, ich würde daran ersticken, konnte nicht alles aufnehmen und es lief aus meinem Mund und tropfte mein Kinn hinunter. Stephan wischte seinen nassen, schleimigen Schwanz über mein Gesicht und sagte mir dann, ich solle ihn sauber und trocken lecken. Eine Aufgabe, die ich mit Freude angegangen bin.
Gut gemacht Tony, gute Arbeit, ich kann sehen, dass Stephan es zu schätzen weiß.
Ich saß da, das Sperma tropfte von meinem Gesicht und ich sagte: ‚Ich habe es auch genossen.‘
Dann wieder spürte ich, wie Hände meinen Kopf ergriffen und ein Schwanz gegen meine Lippen drückte. Mein Mund öffnete sich bereitwillig und ich leckte die Spitze seines Penis. Ich wusste sofort, dass es nicht Stephen war. Ich stieß ihn weg und rief:
?Was ist los? beim Abnehmen der Augenbinde. Patrice, der nackt vor mir stand, war einer von Stephans Freunden.
Ich auch, fuck it, lutsche ich es auch? Ich war gerade dabei zu sagen. Wenn ich ein Mädchen kichern höre. Carlas Freundin Yvette saß mit den beiden Freunden von Stephan, Nico und Jon, im Zusatzbett.
Ich habe geschrien: ?Fick dich? Genug davon, Carla.
Nein Tony, das reicht nicht. Als Stephan Patrice Nico und Jon von deinem unglaublichen Schwanzlutschtalent erzählte, wollten sie dich auch ausprobieren. Und Yvette wollte zuschauen, also was ist los?
Ich sagte: Du kannst mich nicht jedem geben, den du willst, und deine Freunde müssen es sich ansehen?
Oh ja, Tony, erinnerst du dich an das Videoband? Wie auch immer, du lutschst gerne Schwänze, also halt die Klappe und geh deinen Geschäften nach, weil Sue in zwei Stunden nach Hause kommt und du zuerst noch 3 weitere Schwänze lutschen musst?
Mach vier, bin ich wieder bereit? sagte Stephan.
Ich erlag der Tatsache, dass ich das tun müsste, oder meine Frau könnte herausfinden, was ich tat. Drei neue schwarze Hähne winkten vor meinem Gesicht, also machte ich mich an die Arbeit. Lecker, ich leckte mehr oder weniger Patrices schönen, geraden Schwanz, aber er war dicker und unbeschnitten, wenn auch nicht so groß wie der von Stephan. Ich liebte es, die Innenseite seiner Vorhaut zu lecken, während er sanft seine Eier massierte.
Ich packte ihren harten Arsch, als ich sie zu mir zog und ihren pochenden Hals schluckte. Sein Atem wurde schwerer, als er laut stöhnte.
Oh Tony, das ist so ein guter Mann, es ist schwer zu lutschen, oder? Ich werde abspritzen.?
Ich spürte, wie sich seine Eier anspannten und sein Schwanz noch mehr anschwoll, als er seine dicke Ladung in meinen Mund spritzte. Während die anderen lachten und zur Aufmunterung schrien, schluckte ich es wie eine gute kleine Spermaschlampe.
Wow, danke Tony. sagte Patrice, als sie den Reißverschluss zumachte.
?Ich bin der Nächste.? Nico positionierte bereits seinen dickfleischigen Schwanz vor meinem Gesicht.
Er hatte einen längeren und dickeren Schwanz als Stephan oder Patrice. Ich leckte mir über die Lippen, als sie sich meinem Mund näherten. Ich konnte sein Fleisch riechen und konnte es kaum erwarten, es zu probieren.
Ich will es besser sehen und ich will sehen, wie dieser große Schwanz auf Tonys Gesicht kommt.
Die sehr sexy Yvette saß neben mir auf dem Bett, ihr Gesicht war nah an meinem, als ich anfing, den schönen, harten Schwanz zu lecken, der mir von Nico präsentiert wurde.
Oh mein Gott, das ist ein großer Schwanz, kannst du deine Ladung für mich auf dein Gesicht legen, Nico? Ich möchte wirklich ihr nuttiges Gesicht sehen, das mit deiner klebrigen Ladung bedeckt ist?
Okay, Yvette. Der richtige Nuttenjunge für dich??
Ich nahm seinen Penis kurz aus meinem Mund und er sagte mir, es sei in Ordnung.
Sowohl Jon als auch Stephan wichsten ihre Schwänze nah an meinem Gesicht, als Nico seinen Schwanz mit einem Plopp zog und ihn wild wichste. Spritze nach einem Schuss klebriger dicker Ficksahne auf mein Gesicht, Haare und etwas in meinen Mund.
Oh, es sieht so geil aus. rief Yvette
Carla ?Gib ihr mehr Männer, schau? Liebe.?
Jon und Stephan masturbierten wild, bis die beiden gleichzeitig auftauchten und mir ihre Einlagen ins Gesicht und auf die Lippen schlugen. Als ich den ganzen Saft auf meine Zunge schöpfte und ihn eifrig schluckte, schien es, als würde es ewig dauern. Als sie beide angekommen waren, befahl Carla mir, sie beide zu lecken.
Ich habe es besonders genossen, seine Weichspülerschwänze in meinen Mund zu nehmen und sie sauber und trocken zu lecken. Ich streichelte beide ihre Hintern und leckte und lutschte liebevoll ihre Eier.
Gut gemacht, Tony. Sie haben heute gute Arbeit geleistet und ich denke, wir haben einen weiteren großartigen Film. sagte Carla.
Alle waren sich einig, dass das Wetter warm war und sie es genossen. Ich saß komplett mit Sperma bedeckt auf dem Bett und fühlte mich so geil und benutzt und hoffte, dass wir das alles bald wieder machen könnten.
Es gab eine weitere Sitzung, die von Carla organisiert wurde, aber sie verlief ganz anders, als ich erwartet hatte. Vielleicht erzähle ich dir eines Tages davon.

Hinzufügt von:
Datum: November 9, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert