Sie Kommt Im Whirlpool

0 Aufrufe
0%


Scott kommt und zieht sofort sein Shirt aus. Er hat wunderschön gebaute, getönte und definierte Muskeln in Brust und Armen. ?Wunderbar? Ich denke an mich.
Er sagt nicht viel, er stürzt auf mich herunter, packt meine Arme und legt sie über meinen Kopf. Ich bin begeistert; Ich habe gemerkt, dass ich es mag, so genommen zu werden.
Er beißt spielerisch in meinen Nacken und meine Schulter, landet auf meinen Brüsten und beginnt daran zu saugen. Gott, es fühlte sich so gut an. Ich machte Geräusche und sagte ihm, dass mir gefiel, was er tat. Er blieb stehen und sah mich an, ging auf die Knie und schüttelte mich. ? meinen Schwanz lutschen? und ich mache es hungrig. Ich schloss seine Hose und er griff nach meinen Haaren und drückte meinen Kopf hart auf seinen Schwanz, es kommt alles rein, Schamhaare kitzeln meine Nase. Es hält mich dort und ich würge fast. Als ich dann anfange, meinen Kopf zu bewegen, um seinen Schaft zu bearbeiten, sagt er mir, ich solle einfach saugen, und ich tue es. Dann schüttle ich meinen Kopf hin und her, mache schnelle Bewegungen und gurgelnde Geräusche, Speichel tropft jetzt von meinem Kinn auf meine Brust. Große klebrige Sauerei. Er stoppt und packt mein Gesicht und wirft mich zu Boden. Ich denke mir, dass Gott sehr unhöflich ist, aber es macht mich sehr an. Er dreht mich mit dem Gesicht nach unten, zieht mich an meinen Hüften hoch. Mein Arsch und meine Fotze sind in der Luft und bevor ich es weiß, fickt er meine Fotze mit seinem Schwanz. Ich höre, wie meine Muschi verstummt und wie sie atmet. So wie er mich fickte, fing ich an, ihn zurückzudrängen und versuchte, mich seinem Rhythmus anzupassen. Er sieht, dass ich es genieße und fängt an, mich härter zu schlagen. Es ist schmerzhaft und gut zugleich. Ich höre mich selbst Geräusche machen, Schmerz und Vergnügen. Sie sagt zu mir: Ich höre dich gerne Hure reden. Er packte mich an den Armen und zog mich hoch, sah ihn immer noch nicht an, und jetzt habe ich keine Möglichkeit mehr, mich abzustützen oder ihn zurückzudrängen. Ich glaube, er will mich auch nicht. Ich weiß nicht, ob du willst, dass ich es genieße oder nicht. Aber ich. Ich spüre, wie meine Brüste jedes Mal springen, wenn er meine Muschi trifft, dann lässt er los und ich falle aufs Bett. Er packte meine Hüfte und stieß in mich hinein und er grunzte laut und ich spürte, wie meine Fotze ejakulierte. Nimmt ab und geht. Nie wieder, ich fand es sehr seltsam. Wunderschöner Körper, aber wirklich wenig Persönlichkeit. Ich lag da und ich weiß, dass Richard reinkommen wird. Ich hatte gehofft, es würde mir zumindest etwas Freude bereiten. Glücklicherweise haben sich meine Hoffnungen bewahrheitet.
Als ich da auf meinem Bauch liege, spüre ich, wie das Sperma aus meiner Fotze quillt. Ich berühre meinen Arsch. Geschwollen und ein wenig erschrocken, ein wenig wund. Hoffentlich muss ich das am Ende nicht zu lange ertragen. Sonst wäre meine Fotze zu groß zum Ficken. Ich will keine freilaufende Katze. Wer will schon eine lockere Fotze ficken?
Richard tritt ein. Nun, Aja, du berührst dich selbst. Das ist ein Ansporn für den Vater. Ich drehe mich um und sehe ihn an. Ich lächle, magst du es, Daddy genannt zu werden?
?Oh ja? er antwortet. Als sie mir antwortet, zieht sie sich aus, kahl und fett, eklig Er steigt aufs Bett, ich drehe mich zu ihm um. Seltsamerweise ist es aufregend für mich, mit dem alten Mann zu schlafen. Ich sehe ihn an und frage? Wird mein Vater nett zu mir sein und mich kommen lassen, weil ich nicht mit Scott gekommen bin? Richard lächelt mich an, spielt mit meinen Haaren und sagt: Natürlich, Prinzessin, dein Vater wird dafür sorgen, dass du dich wirklich gut fühlst. Ich legte meine Hand auf seine behaarte Brust und brachte sie zu seinem Schwanz und spielte damit. Nicht sehr lang, aber dick. Die Größe des Umfangs des Kartonendes des Papierhandtuchs. Entschuldigung, schreckliche Erklärung, aber das ist die beste. Er fing an, meine Brüste zu streicheln, zu drücken und an meinen Brustwarzen zu saugen. Dann fing er an, mich zu küssen und legte sich auf mich. Meine Beine sind bereits gespreizt und er beginnt, seinen Schwanz aus meiner Fotze zu bewegen, bewegt seinen Schwanz über meine klebrigen, wunden Schamlippen. Er flüstert mir ins Ohr: ‚Daddy liebt ein paar versaute Fotzen und du Prinzessin hast versaute Fotzen. Ich werde dich ficken und dich bitten aufzuhören. Sie drückt sich dann zu mir, da sie keine lockere Muschi will, und gibt mir ein wenig Dehnung, aber keine Reibung mit Scotts und Bobs Ejakulation. Er legt sich auf mich und fickt mich, ich fühle mich, als hätte ich eine fette Sau hinter mir. Ein pelziges, fettes Schwein, das sogar so grunzt. Ich möchte dich mit mir reden hören, ich möchte, dass du obszön mit deinem Vater redest. Mir ist klar, jetzt ist die Zeit, kreativ zu sein, offensichtlich wird es mich nicht erschöpfen, ich muss es selbst tun.
Ich sagte zu ihm: ‚Daddy, lass mich auf dich steigen und dich ficken, wie ich meinen anderen Vater gefickt habe, wird es dir gefallen? Sofort legt er sich auf den Rücken, klettert auf ihn und schiebt mir seinen Schwanz rein. Ich bückte mich, damit meine Brüste zu seinem Gesicht wurden, ‚Daddy lutsch meine Brüste, Baby so? Ein Rhythmus auf seinem Schwanz beginnt in meinem Becken zu arbeiten, während er saugt. Ich sagte zu ihm: Oh Papa, du fühlst dich so gut an, du fühlst dich so gut in meiner losen Muschi. Er hörte auf, mich anzusehen, packte und drückte meine Brüste, atmete schwer und grunzte. Was für eine Sau, sein Schwanz fängt an meine Fotze kräftig zu pumpen. Ich fühle mich sehr gut, wenn ich das mache. Ich habe das Gefühl, ich beginne zum Höhepunkt zu kommen, mache Geräusche, die ihn wissen lassen, dass ich mich amüsiere, Ja, Baby, rede mit mir, komm schon. Oh Papa, ich ejakuliere, oh fühlst du dich so gut? Und ich habe ejakuliert und Gott, fühlt es sich gut an? Lassen Sie es los und es bereitet mir Freude. Ich fahre etwas langsamer und Richard sagt zu mir: Spring weiter oben, Baby, was du tust, fühlt sich so gut an. Ich ging auf seine Bitten ein und bearbeitete sein Instrument rauf und runter, rauf und runter, ein bisschen schnell und kräftig, dann änderte ich den Rhythmus. Ich fand eine, wo sie aussah, als würde sie sich verlieren, ich legte meine Hand gegen die Wand und bewegte mein Becken mit harten Stößen, fühlte meine Fotze. Sie liebt es und ich tue es weiter und dann, bevor ich es weiß, kommt sie in meine Muschi und füllt meine Leere mit noch mehr sickerndem, klebrigem Sperma. Ich muss sagen, ich mag es wirklich.
Ich habe Sperma von 3 verschiedenen Typen und ich genieße es, mich daran zu gewöhnen und obszön zu reden und hoffe, dass ich das wieder tun kann. Es macht Spaß, aber etwas fehlt, genau wie bei Scott möchte ich, dass die Dinge etwas stärker sind, aber ich möchte mehr Interaktion. Ich möchte hören, dass ich eine lockere Muschi habe und dass mir hässliche Namen gegeben wurden. Pussy, Pussy, Bitch, Hure, was auch immer, ich will es hören. Ich will angespuckt, geohrfeigt, versohlt, ganz hart und brutal gefickt werden. Ich möchte so viele Männer wie möglich ficken. Ich will eine Schlampe sein. Es macht mich an. Vielleicht kann ich mit Bob darüber reden, alle Typen zu vögeln, die er bei Home Depot finden kann. Wer würde das nicht genießen????

Hinzufügt von:
Datum: November 27, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert