Unbefleckte Heiße Brünette Callie Cyprus Mit Einem Schönen Arsch Schluckt Sperma Nach Hartem Fick

0 Aufrufe
0%


Geschäft
von Darkride
Teil 1 – Vorbereitungen
Der Anruf kam viel einfacher als ich erwartet hatte, mit Fragen zu meiner Familie und nicht zu meiner beruflichen Vergangenheit. Vielleicht hätte das mein erstes Warnzeichen sein sollen. Stattdessen sagte ich meiner Frau und meinen Kindern, dass wir nach New Orleans ziehen würden, in der Hoffnung, dass sie von der Idee genauso begeistert sein würden wie ich.
Abgesehen von den Plattitüden meiner Tochter Ashley war alles, was ich hatte, meine Einstellung. Und alle meine Freunde? Meine Schule? hat mich beschimpft. Papa, du ruinierst mein Leben Es gibt keine Argumentation mit dem jungen weiblichen Verstand. Eine große Gehaltserhöhung, ein besserer Lebensstil, eine großartige Schule für Kinder, eine Chance, meine ins Stocken geratene Karriere wieder aufzunehmen, spielen keine Rolle. An sich noch etwas seltsam, fing es sozusagen erst richtig an zu blühen. Mein Sohn Todd, der nur ein Jahr jünger ist als seine Schwester, hatte zumindest eine philosophischere Herangehensweise, als er sein flammend rotes Haar hinter seiner flüchtenden Gestalt nachzeichnete. Wenn du mehr Geld bekommst, bedeutet das, dass ich endlich eine XBox X bekommen kann?
Was meine Frau Jacqui betrifft, sie sagte den Kindern immer, dass es großartig wäre, sie würden neue Freunde finden und die neue Kultur genießen. Aber in dieser Nacht im Bett, als er versuchte, den Abend mit leidenschaftlicher Kopulation zu beenden, teilte er seinen Widerwillen und seine Ängste, die Familie zu entwurzeln und für ein Unternehmen zu arbeiten, von dem wir so wenig wissen. Ich versicherte ihm, dass wir das Richtige tun – das Unternehmen, für das ich arbeitete, hatte eine lange Geschichte (Wikipedia sagte das), obwohl es keinen bekannten Namen hatte, und stand nicht kurz vor dem Scheitern wie viele Startups. Aufstiegschancen, Vorteile für Mitarbeiter und Familie und einen großartigen Krankenversicherungsplan. Was könnte schiefgehen?
Ich schlief in dieser Nacht in dem Wissen, dass ich das Richtige für mich und meine Familie tue.
Zwei Wochen und 2.000 Meilen später saß ich auf einem großen Stuhl und sah von meinem Arm weg. Ich verzog das Gesicht, als die Krankenschwester meine Vene durchbohrte und anfing, Blut zu entnehmen. Nachdem ich die Nadel eingeführt hatte, konnte ich meine Augen wieder öffnen, die, wie schön die dünne kleine Blondine mit der Nadel aussah, stolz ihre großen, aber unnatürlich aussehenden Brüste zeigte. Er war Assistent des Betriebsarztes Mike Jones.
Doktor J, alle nannten ihn; ein Mann mittleren Alters (früher groß, dunkel, gutaussehend), der mich an Bobby aus Dallas erinnert. Als Schwester Helens Brüste begannen, sich zu entfernen, wurde mir klar, dass sie mit mir sprach. Jetzt hast du kein Blut mehr, wir brauchen nur noch mehr Proben von dir. Urin, Kot und Sperma. Er muss mein Gesicht gesehen haben, obwohl er nicht von seinen Notizen aufblickte. Wir müssen alle unsere Stützpunkte schützen, ich bin sicher, Sie verstehen das. Er reichte mir 3 Sammelgläser und zeigte auf einen Raum.
Darin befanden sich eine Toilette und ein Waschbecken sowie ein Sofa mit einem kleinen Couchtisch. Auf dem Tisch lag ein iPad mit einer Plastikhülle, als würde sie ein Kondom tragen. Nachdem ich die ersten beiden Proben beendet hatte, saß ich nervös auf dem Sofa. Ich habe noch nie danach gesucht, dies in einer Tasse zu tun … Aus Neugier nahm ich das iPad und sah es mit einer Reihe von Pornos aufgebaut. Nachdem ich mich entspannt hatte, fing ich an, die Sammlungen durchzuwühlen, starrte gelegentlich nervös auf die Tür und fühlte mich wie ein Perverser. Ich habe einen Ordner ausgewählt, falls ich besser fortfahren sollte. Ich wurde von dem Bild eines attraktiven, dünnen jungen blonden Mädchens mit mehreren Tätowierungen begrüßt, das die Straße hinunterging, bevor ein Mann auf sie zukam, der ihr Geld anbot, um mit ihm zu gehen. Im Ernst, glaubt irgendjemand an diese Dinge? Die kleine Tasse ist fertig, so bequem wie möglich auf der Couch, ich öffne sie, schnappe mir Sachen und schiebe das iPad.
Die Bilderserie begann vorhersehbar genug. Der ziemlich neugierige Typ brachte sie zu einem ziemlich billig aussehenden Motel und betatschte sie bei jeder Gelegenheit, bevor sie eine ziemlich widerwillige Stripshow startete und ihn völlig nackt zurückließ. Ich hatte erwartet, ihn bald seinen ahnungslos riesigen Schwanz lutschen zu sehen, gefolgt von einem kugeltiefen Muschifick und überallem Abspritzen – aber stattdessen zeigte der Typ einen weiteren 100-Dollar-Schein mit einem Paar Handschellen. Die Blondine gab ihrer Bitte offen nach und wurde bald mit Handschellen ans Bett gefesselt, aber anstatt (durch ihren) schön kontrollierten Blowjob, knebelte sie bald seinen Schwanz in ihrem Mund, ihre Hände festgenagelt, unfähig, irgendetwas zu tun, um ihn aufzuhalten. Es besteht kein Zweifel, dass Jacqui einen Service für meinen bescheidenen 6-Zoll-Schwanz erhalten hatte, weit mehr als alles, was er jemals getan hatte, Augen tränend und sabbernd.
Aber was mich wirklich überraschte, war der echte Schockausdruck auf seinem Gesicht, nachdem der Typ ihm tatsächlich ins Gesicht gespritzt hatte – dann ging er und öffnete die Tür zum Raum, sodass 5 weitere gut gebaute und sehr gut bestückte Typen den Raum betreten konnten. Ich meine, die meisten dieser Pornostars wissen nicht so recht, wie sie sich verhalten sollen, aber sie ließ die Szene mit einem ziemlich entsetzten Ausdruck, der selbst in Standbildern wunderbar eingefangen wurde, wirklich intensiv wirken. Wirklich – was mir beim Wichsen und Wichsen aufgefallen ist, war die hohe Bildanzahl dieser Geschichte. Die meisten Pornos, die Sie im Internet sehen, enden bei ungefähr 12 Frames, aber dieses Set hatte viele Fotos.
Die Neuankömmlinge zogen sich um das Mädchen herum schnell aus und verschwendeten oft keine Zeit damit, sie mindestens zweimal, wenn auch nicht ganz luftdicht, zu spannen. Ihre Muschi und ihren Arsch weit um ihre großen Schwänze herum zu sehen, sah umwerfend aus und es half ständig meiner eigenen Sache. Das waren Dinge, die Jacqui nicht in Betracht gezogen hätte – Anal war für den Anfang ein hartes Nein. Das Mädchen schien sie gut genug zu nehmen – für die Kamera hätte es den Effekt noch verstärken können, ganz zu schweigen von einer Menge Ejakulation auf ihrem Gesicht, obwohl sie sicher waren, dass ihre Wimperntusche floss.
In den letzten Bildern der Serie schien ihr Gesicht wirklich rohe Emotionen zu zeigen, als das Mädchen zerlumpt, erschöpft, bedeckt und viele Ejakulationen austretend an der Wohnungstür ankam, nur ihre Kleidung war schäbig. Zwei stämmige Männer zu finden, die ihr den Weg versperren, einer mit einer schwarzen Kapuze und der andere möglicherweise mit einem Seil, das bereit ist, sich auf ein weiteres neues sexuelles Abenteuer einzulassen. Auch wenn ich keine normale Art von sexueller Fantasie habe, hat das Glas seine Einlage genauso gut bekommen.
Als ich Doc J die Proben überreichte, zwinkerte er mir böse zu und sagte, er hoffe, etwas Nützliches auf dem iPad zu finden. Dann sagte er mir, dass, obwohl seine Klinik vor Ort nur montags geöffnet ist, er meine ganze Familie so schnell wie möglich für ihre medizinische Behandlung sehen muss. Er schlug vor, dass sie sich zu einer eigenen Untersuchung in seine Privatklinik begeben sollten – wenn wir wirklich den medizinischen Plan des Unternehmens in Anspruch nehmen wollten. Natürlich, sagte ich ihm. Ich bin sicher, Jacqui kann die Kinder für ein paar Stunden von ihrer neuen Schule abholen…
Fabelhaft, antwortete Doktor J. Helen, Schatz, warum machst du keinen Termin aus? Sie lächelte Helen an, als ich meinen Blick von ihren Brüsten hob und ihr die Einzelheiten meiner Frau mitteilte.
Als Jacqui die Kinder am nächsten Tag zu Doc Js Privatpraxis brachte, waren sie die einzigen, die in der Lobby warteten. Jacqui lächelte dem attraktiven, dünnen jungen blonden Mädchen mit mehreren Tattoos an der Rezeption höflich zu. Bis Schwester Helen in die Lobby kam und ihn anlächelte, kam er nicht umhin zu denken, dass sie in einer Rolle wie dieser ein wenig seltsam aussah, oder zumindest, dass ihr bogenförmiger Ausschnitt definitiv ungeeignet für eine Arztpraxis aussah. Meine Frau fragte sich dann, ob es eine Anforderung am Arbeitsplatz sei, halboffene Brüste zu haben. In der Zwischenzeit benahm sich Todd wie ein pelziges Kind, wie er war, und tat – sehr schlecht – so, als würde er junge Frauen mit schönen Brüsten nicht ansehen. Und die arme Ashley blickte verlegen auf den Boden und bemerkte die Tatsache, dass ihre 32b die kleinsten und am meisten bedeckten Brüste im Raum waren, denn selbst Jacqui trug vorne ein etwas kurzes Kleid.
Als Jacqui, Ashley und Todd Doc J gegenüber saßen, hatte meine Frau wirklich das Gefühl, ein wenig rot zu werden. Doktor J erklärte alle Tests, die sie für die Krankenversicherung abdecken mussten. Die Aufmerksamkeit meiner Frau kehrte zurück, als STD-Untersuchungen für unsere 2 Kinder erwähnt wurden, und dann gab sie wirklich die Möglichkeit auf, einen Pap-Abstrich nicht nur bei sich selbst, sondern auch bei Ashley zu haben. Er ist noch ein Teenager. Er hielt inne und ging auf den Arzt zu. Und nicht sexuell aktiv.
Ashley wurde auch knallrot, fast genauso wie ihre Haare. Mama schrie sie verlegen auf. Helen stand hinter meiner Familie, schenkte dem Jugendlichen ein tröstendes Lächeln und klopfte ihm auf die Schulter. Ashley lächelte ihn schwach an und hoffte, dass ihre Mutter aufhören würde, über ihr Sexualleben oder ihre Abwesenheit zu sprechen.
Doktor Js warmes Lächeln zu Jacqui trug wenig dazu bei, seine Bedenken zu zerstreuen. Miss Fielding, ich versichere Ihnen, dass es nur Protokoll ist. Ich weiß, dass es unangenehm sein kann. Natürlich können Sie bei Ashleys Untersuchung anwesend sein, und wenn Sie möchten, kann ich Helen die Prozedur hier durchführen lassen, anstatt es selbst zu tun. Meine Frau stimmte zu, bevor sie Todd einen argwöhnischen Blick zuwarf. Doktor J sah nicht weg. Doc J sagte dem Jungen, dass er zuerst kommen könne, führte Todd zu einem Stuhl neben seinem Tresen und entnahm geschickt Blut für die notwendigen Tests. Nachdem er den Jungen zur Tür begleitet hatte, rief er nach der blonden Empfangsdame.
Mrs. Hooper, Liebes, können Sie diesen mageren Burschen in Untersuchungsraum 2 bringen und ihm bei diesen zusätzlichen Tests helfen und den Fragebogen nicht vergessen. Danke, Süße. Jacqui hatte das Gefühl, als könne er ihr breites Lächeln in seinem Hinterkopf sehen. Die schöne Empfangsdame mit Brüsten und Tätowierungen eskortierte Todd in ein anderes Zimmer und trug 3 Probengläser und ein in Plastik eingebettetes iPad. Nun Miss und Miss – machen wir das so schmerzlos wie wir können, sollen wir?
Teil 2 – Prüfungen
… fortgesetzt werden…

Hinzufügt von:
Datum: November 10, 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert